Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Unser Raychem MVFT Mittelspannungsisolierband vereint die Integrität eines Silikon-Polymers mit der Vielseitigkeit einer Manschette. Das Isolierband lässt sich schnell und einfach aufbringen. Beim Anbringen amalgamiert das Band die überlappenden Lagen und bewirkt damit eine vollständige Abdichtung. Eine Lage des Isolierbands, das zu zwei Dritteln überlappt, bietet Wechselspannungswiderstand (Überschlagschutz) bis mindestens 15 kV und bis 35 kV, wenn eine zweite Lage aufgebracht wird.

Das Mittelspannungsisolierband ist selbsthaftend und haftet an anderen Isolierstoffen, aber es haftet nicht an Metall oder Porzellan und kann so für Wartungsarbeiten leicht entfernt werden.

Das Isolierband ist eine einfache und effektive Lösung für die Probleme der nachträglichen Isolation von Sammelschienen, insbesondere wenn bestehende Ausrüstung nicht demontiert werden kann. Es kann für Innen- und Außenanwendungen eingesetzt werden und kann leicht auf unterschiedlichsten Formen und komplexen Verbindungen angebracht werden.

Leiste

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Kompatibel mit allen Mittelspannungs-Isolationsverbesserungssystemen der Produktreihe Raychem von TE
  • Geeignet für Innen‑ und Außenanwendungen
  • Kriechstromfeste Eigenschaften
  • Dauerbetriebstemperatur bis 90 °C
Leiste
Leiste
  1. So montieren Sie Raychem MVFT von TE

Schauen Sie sich unser Video an, um zu erfahren, wie Sie unser Mittelspannungsisolierband (MVFT) montieren. (Englisch)

Leiste

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Frage: Wird das Raychem MVFT Mittelspannungsisolierband von TE für die LeiterIsolation vom Montageschulungsplan von TE abgedeckt?

Antwort: Ja, unser Mittelspannungsisolierband ist Teil unseres Schulungsplans für Lösungen für den Anlagen- und Wildtierschutz. Erfahren Sie mehr auf TE.com/trainingcenter.

 

Frage: Was sind die Hauptvorteile des Mittelspannungsisolierbandes?

Antwort: Unser Raychem Mittelspannungsisolierband lässt sich einfach über eine Vielzahl von Formen montieren, einschließlich komplexer Verbindungen, um Schutz vor versehentlicher Entladung zu bieten. Darüber hinaus ist es einfach zu entfernen, im Falle einer Wartung, da es nicht auf den Sammelschienen oder der Hardware haftet.

 

Frage: Woraus besteht das Mittelspannungsisolierband?

Antwort: Unser Mittelspannungsisolierband besteht aus einem speziell formulierten selbstamalgamierenden Silikonkautschuk. Wenn das Material/Band an sich selbst angebracht wird, haftet es leicht und verschmilzt mit der Zeit zu einem massiven Stück Isoliermaterial.

 

Frage: Wie trägt das Mittelspannungsisolierband zur Zuverlässigkeit des Versorgungsnetzes bei?

Antwort: Unser Mittelspannungsisolierband verbessert die Isolation und den Schutz vor versehentlich verursachten Entladungen, wodurch die Zuverlässigkeit des Versorgungsnetzes verbessert wird.

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Materialsystem  Silikon

Elektrische Kennwerte

  • Isolation von Sammelschienen – Spannungsklasse (kV) ≤ 35

Sonstige Eigenschaften

  • Farbe  Grau, Rot

Abmessungen

  • Isolation von Sammelschienen – Bandschirm  50 mm [ 2 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich (°C) 0 – 90

Betrieb/Anwendung

  • Niedriger Halogengehalt  Ja

Produktverfügbarkeit

  • Isolation von Sammelschienen – Produktverfügbarkeit  Weltweit

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-MVFT

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten