Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Die DC-EC-Serie wird mit einem Nennstrom von ±15 V DC betrieben und bietet eine äußerst lineare, rauscharme und dennoch hochfrequente Ausgangsresonanz von ±10 V DC.  Das innovative Design und unsere Fertigungstechniken ermöglichen weitere Steigerungen in Bezug auf die Leistung und Kosteneffizienz der DC-EC-Serie. Die verbauten Mikrominiaturkomponenten wurden sorgfältig im Hinblick auf maximale Stabilität und thermische Leistung ausgewählt. Alle Elemente sind vakuumvergossen. Dies gewährleistet eine hervorragende Stoß- und Vibrationstoleranz, während die doppelte magnetische Abschirmung für einen unübertroffenen Schutz vor Streufeldern sorgt. Wie bei den meisten unserer LVDTs sind auch die Wicklungen des DC-EC mit einem flexiblen Hochtemperaturharz mit Spezialformel vakuumimprägniert. Die Spulenbaugruppe ist mit einem Zweikomponentenepoxid im Gehäuse vergossen. Dadurch entsteht ein hervorragender Schutz vor schwierigen Umgebungsbedingungen wie Feuchtigkeit, Vibrationen und Stößen.

Vorteile

  • ±10-V-DC-Ausgang 
  • Hubbereiche von ±0,127 bis ±25,4 cm
  • 0,25 % Linearität 
  • Verpolungsschutz 
  • Doppelte magnetische Abschirmung 
  • Edelstahlgehäuse mit metrischem oder Zollgewindekern
  • Vibrations- und stoßbeständig 
  • Optionaler unverlierbarer Kern (für ausgewählte Modelle erhältlich) 
  • Edelstahlgehäuse der AISI 400-Serie 
  • CE-konform 
  • Kalibrierungszertifikat im Lieferumfang aller Geräte enthalten  

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Elektrische Kennwerte

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Versorgungsspannung (V) ±15

  • Analogausgang  ±10 V

  • Elektrische Verbindungen  Abgeschirmtes Kabel

Sonstige Eigenschaften

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Formfaktor  Zylindrisch

  • Federbelastet  Separater Kern, Separater Kern

Gehäusemerkmale

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Gehäusematerial  Edelstahl

  • Gehäusedurchmesser  19.05 mm [ .75 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  0 – 70 °C [ 32 – 158 °F ]

Industriestandards

  • IP-Schutzart  IP61

  • Industriestandards  RoHS

Weitere

  • Volle Wegbereiche (mm) ±1.27, ±12.7, ±127, ±25.4, ±3.17, ±50.8, ±6.35, ±76.2

  • Volle Wegbereiche (in) ±.05, ±.125, ±.25, ±.5, ±1, ±2, ±3, ±5

  • Linearität (% of Span) ±.25

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-LVDT0032

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten