Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Sie umfassen eine integrierte Elektronik, um die erwünschten Funktionen eines AC-LVDT wie reibungsfreien Betrieb und dynamisches Ansprechen bereitzustellen, mit dem zusätzlichen Komfort eines DC-Eingangs und vorkalibrierten DC-Ausgangs.  Diese sind für den Betrieb in Verbindung mit SPS, Digitalanzeigen, A/D-Wandlern, computerbasierten Datenprozessoren sowie Datenerfassungs-systemen zur Qualitätskontrolle ausgelegt. Die DC 750 Serie bietet neun Standardbereiche von ±1,25 mm bis ±250 mm. Die SE 750 Serie bietet ebenfalls neun Standardbereiche von 2,5 mm bis 500 mm. Der maximale Linearitätsfehler eines Sensors der DC 750 Serie beträgt ±0,25 % des vollen Ausgangs-bereichs. Dabei wird eine statistisch optimale Gerade verwendet, die von der Methode der kleinsten Quadrate abgeleitet ist. Der SE 750 bietet ebenfalls einen maximalen Linearitätsfehler von ±0,25 %, wobei ein maximaler Linearitätsfehler von kleiner gleich ±0,10 % des vollen Ausgangsbereichs als Option zur Verfügung steht.  

Vorteile

  • Durchmesser nach Industriestandard von 19 mm
  • Bereiche von ±1,25 mm bis ±250 mm (DC 750) oder 2,5 mm bis 500 mm (SE 750)
  • Eingang von ±15 V DC, Ausgang von 0 bis ±10 V DC (DC 750)
  • Eingang von 24 V DC, Ausgang von effektiv 0 bis 10 V DC (SE 750)
  • Nichtlinearität kleiner gleich ±0,25 % des vollen Ausgangsbereichs (kleiner gleich ±0,10 % optional beim SE 750) 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Elektrische Kennwerte

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Versorgungsspannung (V) 15 – 24, ±15

  • Analogausgang  0 – 10 V, ±10 V

  • Elektrische Verbindungen  Führungen

Sonstige Eigenschaften

  • Federbelastet  Separater Kern, Separater Kern

Gehäusemerkmale

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Gehäusematerial  Edelstahl

  • Gehäusedurchmesser  19.05 mm [ .75 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -20 – 70 °C [ -4 – 158 °F ]

Industriestandards

  • IP-Schutzart  IP61

Weitere

  • Volle Wegbereiche (mm) ±101.6, ±12.5, ±2.54

  • Volle Wegbereiche (in) ±.1, ±.5, ±4

  • Linearität (% of Span) ±.1, ±.25

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-LVDT0003

Literatur