Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Die Einheit besteht aus einer mikrobearbeiteten Silizium-Drucksensormatrize, die auf einem Keramikträger von 6,2 x 6,4 mm fixiert ist. Der MS54XX ist erhältlich als hochemp-findliche Version mit einer maximalen Ausgangsspannung oder als hochlineare Version. Beide Versionen bieten eine Ausgangsspannung, die sich direkt proportional zum einwirkenden Druck verhält. 

Vorteile

  • Absolutdruckbereich von 1, 7, 12 und 70 bar  
  • Unkompensiert  
  • Piezoresistiver mikrobearbeiteter Silizium-Sensor
  • Miniaturformat für die Oberflächenmontage 
  • Keramikträger 
  • Rauscharm, hohe Empfindlichkeit, hohe Linearität
  • Kostengünstiges SMD-Paket 
  • Geringe Baugröße 
  • Hohe Zuverlässigkeit, geringe Verschiebung 
  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +125 °C
  • Gelschutz gegen Feuchtigkeit und Wasser

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Drucksensor für Leiterplatten – Typ  Drucksensoren mit mV-Ausgabe

  • Drucksensor für Leiterplatten – Ausführung  Absolut

Elektrische Kennwerte

  • Drucksensor für Leiterplatten – Versorgungsspannung (V) 5

Abmessungen

  • Abmessungen  6.2 x 6.4 mm [ .24 x .25 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -40 – 125 °C [ -40 – 257 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Druck (mbar) 1000

  • Drucksensor für Leiterplatten – Genauigkeit  ±.05 % oder ±.2 % Nichtlinearität

Verpackungsmerkmale

  • Drucksensor für Leiterplatten – Gehäuse  Für Oberflächenmontage

Weitere

  • Optionen  Keine Option

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-BLPS0028

Literatur

CAD-Dateien

Datenblätter/ Katalogseiten