Partnerschaft für Elektroschulungen

Fallbeispiel

VERTRAUENSWÜRDIGE SCHULUNGSLÖSUNGEN

Auf dem heutigen Markt der Kabelgarnituren ist unsachgemäße Montage die häufigste Ursache für Netzausfälle. Erfahren Sie, wie dank der Zusammenarbeit von TE und der SADINTER Group die Kompetenz der Monteure verbessert wird.

Die Antwort auf den Ruf nach Zuverlässigkeit

Da die Verteilernetze weiter wachsen, wächst auch der Bedarf an hochwertiger Montage. Aufgrund extremer Kosten-und Ressourcenbeschränkungen waren viele Energieversorger und Stromnetzbetreiber jedoch gezwungen, die Montage an Drittdienstanbieter auszulagern. Um eine hochwertige Montage und Netzzuverlässigkeit zu gewährleisten, haben einige Energieversorger und Stromnetzbetreiber Schulungsprogramme für die Montageteams erstellt, mit denen sie zusammenarbeiten.

QUALIFIKATIONS-NIVEAUS DER ELEKTROMONTEURE

Die SADINTER Group, ein Distributor und wertvoller Partner von TE, ist seit mehr als einem halben Jahrhundert führend in der Distribution von elektrischer Ausrüstung in Belgien. Nach dem Erfolg ihrer Elektromontageschulungen in Belgien beschlossen sie, ihr Programm auf die Niederlande auszuweiten. Dabei stießen sie auf eine ernste Herausforderung: Es gab keinen Industriestandard für die Bewertung der Montagekenntnisse. Wie konnte die SADINTER Group sicherstellen, dass Drittanbieter-Monteure über die nötige Qualifizierung verfügen?

Programm „Train the Trainer“

Der kooperative Ansatz von TE begann mit einem „Train the trainer“-Programm, um sicherzustellen, dass die erfahrenen Ausbilder von SADINTER über ein ganzheitliches Verständnis der entsprechenden Produkte, der optimalen Montageverfahren und der besonderen Herausforderungen bezüglich der Arbeit in den Niederlanden verfügen. In enger Zusammenarbeit mit der SADINTER Group hat TE dann ein umfassendes Angebot an Elektroschulungskursen erstellt, die darauf ausgerichtet sind, die Fähigkeiten zu dokumentieren und zu überprüfen sowie Monteure zu beurteilen und zu autorisieren. Im Rahmen dieses Schulungslehrplans erhalten Drittanbieter von den Schulungsleitern der SADINTER Group eine umfassende praxisnahe Ausbildung. Wenn die theoretischen und praktischen Prüfungen erfolgreich abgeschlossen sind, können die Teilnehmer auch ihre Zertifizierung als autorisierte TE Monteure in bestimmten Produktkategorien erwerben.

Zuverlässigere Mittelspannungs-netze

Als mehr als 20-jähriger Partner ist die SADINTER Group nun in der Lage, in ihren Einrichtungen Schulungen mit den Methoden und Materialien von TE durchzuführen. Für die SADINTER Group sorgt die autorisierte Montage bei ihren Kunden für Vertrauen, da die Qualität der Montage verbessert und die Gesamtbetriebskosten minimiert werden. Gemeinsam haben TE und die SADINTER Group eine bisher nicht angegangene Marktaufgabe gelöst und die Zuverlässigkeit von Mittelspannungsnetzen durch eine verbesserte Montage erhöht.