Scott Miller
Scott Miller
Der beste Teil meiner Tätigkeit besteht darin, dass wir unsere Kunden bei der Entwicklung der richtigen Lösungen für ihre Anwendungen in rauer Umgebung einbinden.

Scott Miller ist Manager im Bereich Product Management der Unternehmenssparte Aerospace, Defense and Marine.  Scott Miller verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Psychologie (Nebenfach Biologie) der University of California, Irvine, und einen MBA-Abschluss der University of Phoenix. Er ist seit über 20 Jahren im Produktmanagement im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung tätig. Seine Kernkompetenzen liegen im Bereich der I/O-Steckverbinder für raue Umgebungen. Miller nimmt regelmäßig am internationalen SAE-Normenausschuss teil und unterstützt damit die Branchen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung.

1

Was war das interessanteste oder schönste Projekt, an dem Sie bisher gearbeitet haben?

Ich habe ungefähr 8 Jahre meiner Karriere damit verbracht, das US-Militär mit den Leistungssteckverbindern für das PDISE-Programm (Power Distribution Illumination System, Electrical) zu unterstützen. Diese tragbaren Aggregate fahren portable Basislager hoch und sind für die Unterstützung unserer Streitkräfte bei ihrem Einsatz im Feld von entscheidender Bedeutung.

2

Haben Sie ein Lieblingsprodukt bei TE? Wenn ja, warum?

Die MIL-DTL-38999-Steckverbinder sind in unserer Branche am beliebtesten, und ihre Vielseitigkeit ist erstaunlich. Sie sind die bevorzugten I/O-Steckverbinder in so vielen A- und D-Anwendungen. Und mit beinahe 100.000 Konfigurationen können Designingenieure immer eine Anordnung finden, die für ihre Anwendung funktioniert.

3

Welche aktuellen Trends können das Ingenieurwesen langfristig beeinflussen?

Kunden aus den Sektoren Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung streben nach kleineren, schnelleren und leichteren Verbindungen. Kraftstoffeffizienz ist wesentlich für alle Fahrzeuge, ob auf dem Boden oder in der Luft.

4

Wie halten Sie sich über neue Trends, Technologien und Prioritäten auf dem neuesten Stand?

Die Stimme der Kunden ist von großer Wichtigkeit, um auf die Trends in der Luft- und Raumfahrt und Verteidigung einzugehen.

5

Welche Hobbys haben Sie?

Ich spiele Golf und betreue meine Kinder bei ihren vielen sportlichen Aktivitäten.

Scott Miller
Scott Miller
Der beste Teil meiner Tätigkeit besteht darin, dass wir unsere Kunden bei der Entwicklung der richtigen Lösungen für ihre Anwendungen in rauer Umgebung einbinden.

Scott Miller ist Manager im Bereich Product Management der Unternehmenssparte Aerospace, Defense and Marine.  Scott Miller verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Psychologie (Nebenfach Biologie) der University of California, Irvine, und einen MBA-Abschluss der University of Phoenix. Er ist seit über 20 Jahren im Produktmanagement im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung tätig. Seine Kernkompetenzen liegen im Bereich der I/O-Steckverbinder für raue Umgebungen. Miller nimmt regelmäßig am internationalen SAE-Normenausschuss teil und unterstützt damit die Branchen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung.

1

Was war das interessanteste oder schönste Projekt, an dem Sie bisher gearbeitet haben?

Ich habe ungefähr 8 Jahre meiner Karriere damit verbracht, das US-Militär mit den Leistungssteckverbindern für das PDISE-Programm (Power Distribution Illumination System, Electrical) zu unterstützen. Diese tragbaren Aggregate fahren portable Basislager hoch und sind für die Unterstützung unserer Streitkräfte bei ihrem Einsatz im Feld von entscheidender Bedeutung.

2

Haben Sie ein Lieblingsprodukt bei TE? Wenn ja, warum?

Die MIL-DTL-38999-Steckverbinder sind in unserer Branche am beliebtesten, und ihre Vielseitigkeit ist erstaunlich. Sie sind die bevorzugten I/O-Steckverbinder in so vielen A- und D-Anwendungen. Und mit beinahe 100.000 Konfigurationen können Designingenieure immer eine Anordnung finden, die für ihre Anwendung funktioniert.

3

Welche aktuellen Trends können das Ingenieurwesen langfristig beeinflussen?

Kunden aus den Sektoren Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung streben nach kleineren, schnelleren und leichteren Verbindungen. Kraftstoffeffizienz ist wesentlich für alle Fahrzeuge, ob auf dem Boden oder in der Luft.

4

Wie halten Sie sich über neue Trends, Technologien und Prioritäten auf dem neuesten Stand?

Die Stimme der Kunden ist von großer Wichtigkeit, um auf die Trends in der Luft- und Raumfahrt und Verteidigung einzugehen.

5

Welche Hobbys haben Sie?

Ich spiele Golf und betreue meine Kinder bei ihren vielen sportlichen Aktivitäten.