Geschichte
Robert Moore
Robert Moore
Wir fertigen robuste Hochgeschwindigkeits-Datenkabel, die für die rauen Umgebungen bei Luft- und Raumfahrt-, Marine-, Weltraum- und Bodensystemen geeignet sind.

Robert Moore besitzt einen BS in Bioresource Sciences der University of California in Berkeley und einen MA in Electrical Engineering mit Schwerpunkt auf HF- und Mikrowellenstromkreise. Er ist ein Design- und Entwicklungsleiter mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Förderung technischer Lösungen für Verdrahtungs- und Datenkommunikationsanwendungen für die militärische und zivile Luft- und Raumfahrt, militärische Bord- und Bodensysteme, LKWs, Busse und Autos. Moore erhielt von 2011 bis 2013 den TE Innovation Award.

1

Was ist Ihre derzeitige Stellung?

Ich bin Global Specialist für High Speed Aerospace und Principal Engineer der Sparte Global Aerospace, Defense & Marine von TE. 

2

Was sind Ihre Schwerpunkte?

Ich bin Experte für Leitungen und Kabel für die Luft- und Raumfahrt, Marine- und Bodensysteme, Datenkommunikation über Kupferleitungen und Signalintegrität. 

3

Welchen Branchen und Organisationen gehören Sie an?

Ich bin Mitglied von Aeronautical Radio, Incorporated (ARINC) und der National Electrical Manufacturers Association (NEMA). 

4

Haben Sie interessante Freizeitbeschäftigungen?

Zwei meiner Hobbys sind das Sporttauchen und die Unterwasserfotografie.

Literatur
Robert Moore
Robert Moore
Wir fertigen robuste Hochgeschwindigkeits-Datenkabel, die für die rauen Umgebungen bei Luft- und Raumfahrt-, Marine-, Weltraum- und Bodensystemen geeignet sind.

Robert Moore besitzt einen BS in Bioresource Sciences der University of California in Berkeley und einen MA in Electrical Engineering mit Schwerpunkt auf HF- und Mikrowellenstromkreise. Er ist ein Design- und Entwicklungsleiter mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Förderung technischer Lösungen für Verdrahtungs- und Datenkommunikationsanwendungen für die militärische und zivile Luft- und Raumfahrt, militärische Bord- und Bodensysteme, LKWs, Busse und Autos. Moore erhielt von 2011 bis 2013 den TE Innovation Award.

1

Was ist Ihre derzeitige Stellung?

Ich bin Global Specialist für High Speed Aerospace und Principal Engineer der Sparte Global Aerospace, Defense & Marine von TE. 

2

Was sind Ihre Schwerpunkte?

Ich bin Experte für Leitungen und Kabel für die Luft- und Raumfahrt, Marine- und Bodensysteme, Datenkommunikation über Kupferleitungen und Signalintegrität. 

3

Welchen Branchen und Organisationen gehören Sie an?

Ich bin Mitglied von Aeronautical Radio, Incorporated (ARINC) und der National Electrical Manufacturers Association (NEMA). 

4

Haben Sie interessante Freizeitbeschäftigungen?

Zwei meiner Hobbys sind das Sporttauchen und die Unterwasserfotografie.