Neues Produkt: CFP2- und CFP4-Steckverbinder

CFP2- und CFP4-Pluggable I/O-Verbindungen

TE bietet jetzt CFP-Steckverbinder mit 100 Gbit/s pro Anschluss an

Die neuen CFP2- und CFP4-Pluggable I/O-Steckverbinder überzeugen durch hohe Geschwindigkeit, Langlebigkeit und Leistung.

April 27, 2017

TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensorlösungen, kündigte heute seine neuen CFP2- und CFP4-Pluggable I/O-Steckverbinder an. Dies sind zwei Verbindungen, die Daten 2,8 Mal schneller als aktuelle CFP-Produkte übertragen und dabei 28 Gbit/s pro Leitung für ≥100 Gbit/s Ethernet (und andere Protokolle) in einem hochdichten 0,6-mm-Kontaktraster erreichen. Die CFP2- und CFP4-Steckverbinder von TE bieten branchenführende Signalintegrität und verfügen über eine widerstandsfähige Cage-Konstruktion. Damit stellen sie eine robustere Lösung dar und gewährleisten zuverlässige Verbindungen.

OEMs und Auftragshersteller, die optische Transportgeräte, Server, Switches, Router und Speichergeräte entwerfen oder bauen, suchen neue Möglichkeiten, ihre Systeme mit mehr Bandbreite auszustatten. Dank eines umfangreichen CFP2- und CFP4-Portfolios kann TE zahlreiche flexible Designoptionen bieten und so alle Anforderungen dieser Kunden erfüllen. Die neuen CFP2- und CFP4-Steckverbinder von TE eignen sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Betreibernetze und Rechenzentren, Netzwerke in über mehrere Gebäude verteilten Rechenzentren, Netze in Metropolregionen sowie leistungsstarke Verbindungen mittlerer bis großer Reichweite. TE bietet ein umfangreiches Portfolio an CFP2- und CFP4-Steckverbindern und -Cages, die den von der CFP Multi-Source Agreement (MSA)-Gruppe festgelegten Standardabmessungen entsprechen, und kann so ein normiertes Design sowie eine bedarfsgerechte Produktverfügbarkeit gewährleisten. 

„Hersteller von Kommunikationsgeräten sind immer bestrebt, noch mehr Daten in einem noch kleineren Produkt übertragen zu können“, erklärt Lucas Benson, Produktmanager bei Data & Devices von TE. „Die CFP2- und CFP4-Steckverbinder von TE sind robust, sie sind 2,8 Mal schneller als aktuelle CFP-Lösungen und sie bieten ein 0,6-mm-Kontaktraster, um eine höhere Gesamtbandbreite pro Linecard zu erreichen. Möglich macht dies eine außergewöhnliche Signalintegrität.“

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.