TE-News: TE Connectivity (TE) übernimmt die Jaquet Technology Group

Pressemitteilung

Veröffentlicht

20. Mai 2016

Medienanfragen

Michele Tinson
TE Connectivity
248-205-9159
michele.tinson@te.com

 

Markus Eigenmann
JAQUET Technology Group
+41 61 306 88 14
markus.eigenmann@jaquet.com

Die Übernahme schafft ein beispielloses Sensoren-Portfolio und erweitert die Reichweite von Sensorprodukten

SCHAFFHAUSEN, Schweiz – 20. Mai 2016 – Heute hat TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensorlösungen, die Jaquet Technology Group übernommen, einen Weltmarktführer mit Sitz in der Schweiz, der innovative Drehzahlsensoren für die Automobil-, Bahn- und Energiebranche entwickelt und fertigt. Mit Jaquet erweitert TE seine globale Engineering-Plattform und seine Fertigungskompetenz für Sensortechnologie.


„Mit großer Freude begrüßen wir die Jaquet Technology Group in unserer Mitte. Dieser Neuzugang unterstützt unsere strategische Expansion auf dem Gebiet der Turbolader-Drehzahlsensortechnik und damit unserer automobilen und ICT-Portfolios (Industrielles und gewerbliches Verkehrswesen)“, sagte John Mitchell, SVP & GM, Sensor Solutions, TE Connectivity. „Diese Übernahme ermöglicht es uns, die Position des Unternehmens im Markt voranzutreiben und unserem Ziel, der weltweit führende Anbieter für Sensortechnologien zu werden, ein beträchtliches Stück näher zu kommen.“

„Die Integration in den Sensorik-Geschäftsbereich von TE stellt für Jaquet einen natürlichen Schritt dar und wird zum Ausbau unseres innovativen Sensor-Portfolios beitragen“, sagte Markus Eigenmann, CEO Jaquet. „Dieser Schritt wird dazu beitragen, die Präsenz von TE in der Schweiz zu stärken, das Umsatzwachstum von Jaquet weiter auszubauen und das Unternehmen damit als Marktführer im Sensormarkt zu positionieren.“

„Die Stärke und das Ansehen von Jaquet in Verbindung mit den branchenführenden Fähigkeiten und der globalen Reichweite von TE werden es uns ermöglichen, unseren Kunden unvergleichliche Lösungen zu bieten, die Sensor, Stecker, Materialwissenschaft und elektrische Technologien kombinieren“, fügte Mitchell hinzu.
TE und Jaquet sind bestrebt, den Übergang für Mitarbeiter und Kunden nahtlos zu gestalten.

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.

Informationen zur Jaquet Technology Group AG

Die JAQUET Technology Group AG ist ein global aufgestelltes Unternehmen mit eigener Entwicklung und Fertigung, dessen Schwerpunkt auf Drehzahlsensoren und vollständigen Systemlösungen für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen liegt. Seine Hauptabsatzmärkte sind die Automobilbranche, die Energieerzeugung, Schienenwege, Schifffahrt, mobile Hydrauliken und Maschinenbau/Industriemaschinen. JAQUET ist in Basel (Schweiz) beheimatet und besitzt Niederlassungen in China (Taicang Speed & Spin Sensors) und in den USA (Jaquet North America). www.jaquet.com