Neues Produkt: Sliver Steckverbinder und Kabelsätze mit 124 Positionen

Sliver Steckverbinder und Kabelsätze mit 124 Positionen

Es ist nicht mehr notwendig zwei separate Steckverbinder zu verwenden.

„Die neuen Sliver Steckverbinder und Kabelsätze mit 124 Positionen von TE ermöglichen es den Systementwicklern, ihre Designs zu optimieren, indem sie zwei auf dem Markt bekannte Lösungen zu einer kombinieren und gleichzeitig zahlreiche Hochgeschwindigkeitsprotokolle unterstützen“, sagt Lucas Benson, Product Manager bei TE Connectivity.

September 13, 2018

TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensor-lösungen, hat heute seine neuen Sliver Steckverbinder für interne I/O-Anschlüsse und Kabelsätze mit 124 Positionen vorgestellt, die eine Lösung mit hoher Dichte bieten und bis zu x20 Signalübertragungsleitungen oder 40 Differenzialpaare ermöglichen. Die Sliver Steckverbinder mit 124 Positionen unterstützen derzeit PCIe Gen 4 und Gen 5, Ethernet 56G sowie SAS-5. Die Kabelsätze unterstützen derzeit PCIe Gen 4, mit der Möglichkeit eines Upgrades auf PCIe Gen 5, Ethernet 56G sowie SAS-5. Die neue Lösung mit 124 Positionen kann die Verwendung von zwei separaten Steckverbindern mit jeweils 50 und 74 Positionen ersetzen. Dadurch wird die Anzahl benötigter Verbindungen reduziert und eine bessere Kabelverwaltung ermöglicht.

 

Die Lösung umfasst eine  G-S-S-G-Feldkonfiguration mit offenem Stift, die den Entwicklern 20 Leitungen mit flexiblen Stiftdefinitionen zur Verfügung stellt. Diese Produkte können auch PCIe x16-Protokolle mit zusätzlichen Seiten-Bandsignalen oder niedrigem Stromverbrauch ausführen. Zusätzlich sind die Sliver Steckverbinder mit 124 Positionen und Kabel mit integrierter Führungsschiene von TE robuster als andere Produkte auf dem Markt und stellen das einzige Mid-Board-Kupferprodukt mit Aufreißlasche am Stecker sowie Anpassungs-eigenschaften an der Buchse dar. Dadurch ist Blindstecken möglich, und das Kabel kann abgezogen werden, wenn kein ausreichender Platz vorhanden ist, um mit dem Finger den Klinkendruckknopf am Stecker zu drücken.

 

„Die neuen Sliver Steckverbinder und Kabelsätze mit 124 Positionen von TE ermöglichen es den Systementwicklern, ihre Designs zu optimieren, indem sie zwei auf dem Markt bekannte Lösungen zu einer kombinieren und gleichzeitig zahlreiche Hochgeschwindigkeitsprotokolle unterstützen“, sagt Lucas Benson, Product Manager bei TE Connectivity. „Diese Produkte vereinfachen die Kabelverwaltung und bieten innovative Steckmöglichkeiten, um positive Verbindungen sowie eine verbesserte Nutzbarkeit zu gewährleisten.“

 

Weitere Informationen zu den neuen Sliver Steckverbindern und Kabelsätzen mit 124 Positionen von TE finden Sie hier.

 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.