Neues Produkt: MATE-AX miniaturisiertes Automobil-Koax-Anschlusssystem

MATE-AX miniaturisiertes Koax-Anschlusssystem

MATE-AX miniaturisiertes Koax-Anschlusssystem

TE Connectivity kündigt ein neues MATE-AX Automobil-Koax-Anschlusssystem zur Übertragung analoger Signale und digitaler Daten an. Das miniaturisierte Koax-Anschlusssystem kann im Falle von besonderen Anforderungen Frequenzen bis zu 20 GHz übertragen.

October 18, 2016

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Spezialist für Verbindungs-technologie und Sensorlösungen stellte heute sein neues miniaturisiertes MATE-AX Koax-Anschluss-system zur Übertragung analoger und digitaler Signale im Auto vor. Die Steckverbinderlösung übertrifft die Leistungsmerkmale der gebräuchlichen FAKRA Steckverbinder sowohl im Hinblick auf den Frequenzbereich als auch auf die Datenrate. TE ist optimal aufgestellt, um Fahrzeughersteller auf ihrem Weg zu einer führenden Position im Markt für vernetzte Fahrzeuge zu unterstützen.

Das von TE entwickelte miniaturisierte MATE-AX Koax-Anschlusssystem für Pkw kann Frequenzen bis zu 20 GHz im Falle von besonderen Anforderungen übertragen. Das neue System ist so robust wie die bewährte FAKRA-Konstruktion, erlaubt aber die Kontaktierung von vier Koax-Kabeln in nahezu demselben Bauraum, wie ihn ein herkömmlicher Einzelleiter-FAKRA Steckverbinder einnimmt.

MATE-AX Kontakte und Steckverbinder wurden für standardmäßig verwendete Automobil-Koax-Kabel entwickelt, ähnlich etwa RTK 031/RG 174. Sie treiben die Miniaturisierung der Kontaktierungs-technik für klassische Antennenmodule via Koax-Kabel voran. Zudem erlaubt das Anschlusssystem die digitale Daten¬über¬tragung von Signalen mit hoher Bandbreite, wie Kameras sie liefern. Außerdem werden physikalische Schichten wie MOST 150 via Koax oder Automotive Ethernet via Koax unterstützt.

“Das neue MATE-AX System ist eine sehr leistungsfähige Lösung auf der Grundlage einer miniaturisierten Steckverbinderbauweise”, sagte Bart Van Sebroeck, Pro¬duktmanager für Infot¬ain¬ment Koax-Komponenten. “Die weltweite Automobilbranche kann jetzt eine neue Generation der Koax-Anschluss¬tech¬nik für vielfältige analoge und digitale Anwendungen auf der Grundlage miniaturisierter und zugleich robuster Automobil-Koax-Steckverbinder nutzen.”

TE Produkte verbinden nahezu jede Art von elektrischer Funktion in Autos – von alternativer Antriebstechnik über Infotainment bis zu Sensortechnologien.  

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.

Haftungsausschluss

Auch wenn TE Connectivity (TE) bemüht ist, die Korrektheit der Informationen in diesem Beitrag sicherzustellen, übernimmt TE keinerlei Gewährleistung dafür, dass diese fehlerfrei, zutreffend, korrekt, verlässlich oder aktuell sind. TE behält sich das Recht vor, die in diesem Beitrag genannten Informationen jederzeit ohne Ankündigung zu ändern. TE weist ausdrücklich jegliche Gewährleistung hinsichtlich der in diesem Beitrag genannten Informationen zurück, einschließlich der implizierten Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für bestimmte Zwecke. Die Maßangaben in diesem Beitrag dienen ausschließlich zu Referenzzwecken und Änderungen sind vorbehalten. Änderungen der Spezifikationen sind vorbehalten. Bitte fragen Sie TE nach den aktuellen Maßangaben und Designspezifikationen.

 

TE Connectivity, TE, TE connectivity (Logo) und MATE-AX sind Marken.