TE-News: 

Das neues Zubehör für die Außenbeleuchtungssteuerungen von TE Connectivity macht die Montage einfacher, spart Zeit und senkt die Anwendungskosten.

Veröffentlicht

12/01/21

Medienanfragen

Katie Raymond
TE Connectivity
Tel: +1 717 985 2053
Email: k.raymond@te.com


Amy Wilson 
TE Connectivity
Tel: +1 717 985 2716
Email: amy.wilson@te.com

MIDDLETOWN, Pennsylvania, USA.

1. Dezember 2021

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungslösungen und Sensoren, erweitert seine Beleuchtungsproduktplattform LUMAWISE mit der Einführung von LUMAWISE „Endurance N+“-Sockeln und -Abdeckungen. In einem Markt mit immer strengeren gesetzlichen Vorgaben und einem harten Wettbewerbsumfeld bieten die LUMAWISE „Endurance N+“-Sockel und -Abdeckungen allen Herstellern von Straßenbeleuchtungssteuerungen eine Reihe von kostengünstigen Optionen mit unterschiedlichen Höhen an, um die Anforderungen für Netzwerksteuerungen gemäß ANSI C136 zu erfüllen.

 

Kostensparendes Design

„Unsere LUMAWISE „Endurance N+“-Sockel und -Abdeckungen wurden von Anfang an so konzipiert, dass sie die Kosten für die Montagearbeiten reduzieren“, erklärt Scott Hamilton, Globaler Produktmanager bei TE. „Unser Produkt verfügt über eine integrierte Dichtung. Dies ist ein Teil, das bisher separat gekauft und angebracht werden musste.“

 

Die wichtigsten Merkmale und Vorteile

Das LUMAWISE „Endurance N+“-Zubehör für die Beleuchtungssteuerung besteht aus einem gemäß NEMA und ANSI zertifizierten Sockel sowie einer Abdeckung. Diese Bauteile stellen eine integrierte Lösung dar, welche die Strom- und Signalschnittstellen zwischen der Beleuchtungssteuerung und der Dimmerbuchse miteinander kombiniert. Der zusammengebaute Sockel und die Abdeckung bilden ein gemäß IP66 zertifiziertes Steuerungsgehäuse, das die Technik auch vor rauen Witterungsbedingungen wie Regen, Schnee und Salznebel zuverlässig schützt.

 

TE bietet Sockelbaugruppen vom Typ 3P, 5P und 7P sowie die Option für eine Entlüftung in der Baugruppe an. TE bietet den Installateuren auch eine vormontierte Kurzschlussschutzkappe gemäß der Norm IP66 an. 

 

Zu den wichtigsten Vorteilen der LUMAWISE „Endurance N+“-Beleuchtungssockel und -abdeckungen gehören die Folgenden: 

  • Anordnung der Signalkontakte — Die Anordnung der Signalkontakte ermöglicht größere Kriechstrecken als bei der vorherigen Generation.
  • Integrierte Lösung — Die integrierte Dichtung vereinfacht die Montage und verkürzt die Montagezeit. Bei der vorherigen Generation musste eine separate Dichtung von Hand angebracht werden.

 

Die LUMAWISE „Endurance N+“-Beleuchtungssockel und -abdeckungen eignen sich gut für Anwendungen wie die Straßen- und Wegebeleuchtung oder die Außenbeleuchtung rund um Gewerbeobjekte und Universitätsgebäude.

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Erfahren Sie mehr.