TE-News: GreenSilver

TE Connectivity entwickelt neue umweltfreundliche Technologie für Automobilhersteller, um Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ohne die erforderliche Leistung zu beeinträchtigen

Veröffentlicht

10/13/21

Medienanfragen

Deanna McCoy

TE Connectivity

610-247-2902

deanna.mccoy@te.com

BENSHEIM, Deutschland – 28. Oktober 2021

Bahnbrechende GreenSilver Oberflächentechnologie für Steckverbinder trägt zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei und senkt den Energie- und Wasserverbrauch bei gleichzeitiger Steigerung der Leistung in Automobilanwendungen einschließlich Hochspannungsantrieben für Elektrofahrzeuge

 

Mit der zunehmenden Komplexität von Fahrzeugen, die über elektrische Antriebe, umfangreiche Datenkonnektivität, autonome Funktionen und mehr verfügen, werden leistungsfähigere Steckverbinder benötigt, um diese fortschrittlichen neuen Technologien zu ermöglichen. Die veraltete Oberflächentechnologie von Steckverbindern schränkt jedoch nicht nur die Leistung ein, sondern erschwert auch die Bemühungen um Nachhaltigkeit durch den umfangreichen Einsatz von Metallen und Produktionsmethoden, die Wasser und Energie verbrauchen. Um diese Hürde zu überwinden, hat TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungselementen und Sensoren, die GreenSilver Kontaktoberflächentechnologie für Steckverbinder entwickelt, die sich durch eine innovative „grüne“ Beschichtung auszeichnet, die die benötigte Leistung liefert und gleichzeitig die Nachhaltigkeit verbessert.

 

Die GreenSilver Kontaktoberflächentechnologie der neuen Steckverbinder von TE verbraucht weniger Edelmetalle, weniger Energie und weniger Wasser und trägt außerdem zur Verringerung der Umweltverschmutzung bei, indem sie die Leistung in emissionsarmen und emissionsfreien Elektrofahrzeugen (EVs) verbessert. Sie wurde entwickelt, um die Leistung von Steckverbindern in Hochspannungsanwendungen für Elektrofahrzeuge zu verbessern, indem sie die Vibrationstoleranz und die Wärmeableitung erhöht und Temperaturen von bis zu 180 °C standhält. Außerdem eignet sie sich für Anwendungen mit geringem Stromverbrauch und zur Signalübertragung in miniaturisierten Verbindungen.

 

"Mit der GreenSilver-Kontaktoberflächentechnologie ist TE ein Durchbruch in der Automobilindustrie gelungen, da sie eine Alternative zu einem Verfahren für Automobilkontakte bietet, das seit über 100 Jahren im Einsatz ist“, sagte Pedro Iglesia Gonzalez, Product Manager bei TE." Die GreenSilver Technologie ermöglicht eine hochstabile elektrische Verbindung unter sehr hohen Schwingungs- und Temperaturbedingungen und bietet gleichzeitig erhebliche Vorteile für die Umweltverträglichkeit im Vergleich zu herkömmlichen galvanischen Beschichtungsverfahren.“

 

Die GreenSilver Kontaktoberflächentechnologie von TE trägt dazu bei, Fortschritte und Umweltziele in der Automobilindustrie zu verwirklichen, indem sie hochkomplexe und zuverlässige Verbindungen unterstützt und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf den nachhaltigen Fertigungsprozess in der Automobilindustrie hat.

 

Weitere Informationen über TE Produkte finden Sie unter te.com/automotive.

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Erfahren Sie mehr.