Neues Produkt: FPS2800 Sensor für Öleigenschaften

FPS2800 Sensor für Öleigenschaften

FPS2800 Sensor für Öleigenschaften

Der Sensor für Öleigenschaften FPS2800 von TE Connectivity misst mehrere Öleigenschaften. Der FPS2800 misst gleichzeitig die Qualität, den Zustand und die Verunreinigung von Öl.

June 02, 2020

Toulouse (Frankreich), 2. Juni 2020 – Da Unternehmen auf der Suche nach Möglichkeiten zur Optimierung und Sicherstellung einer längeren Lebensdauer ihrer Geräte sind, spielen zuverlässige und genaue Ölzustandsüberwachungssensoren eine wichtige Rolle. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, ist der Sensor für Öleigenschaften FPS2800 von TE Connectivity (TE), einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Verbindungstechnik und Sensoren, für die Flüssigkeitszustandsüberwachung in Anwendungen von Industriemaschinen und Kompressoren bis hin zu Geländefahrzeugen optimiert.

 

Der FPS2800 misst mehrere physikalische Eigenschaften gleichzeitig: Qualität, Zustand und Verunreinigung des Öls. Der direkt auf dem Gerät montierte FPS2800 ermittelt den richtigen Zeitpunkt für den Ölwechsel und erkennt Systemprobleme, die zu größeren Schäden führen können. Die Standardanschlussverbindung und das CAN-Protokoll sorgen für eine einfache Installation.

 

Er eignet sich für Kunden, die Systeme oder Ausrüstung entwickeln oder warten, die eine Überwachung des Ölzustands erfordern, beispielsweise:

  • Industrielles und gewerbliches Verkehrswesen: Off-Road-Fahrzeuge, Muldenkipper, Baumaschinen, Landwirtschaftsfahrzeuge
  • Industrie: Hydrauliksysteme, Kompressoren, Generatoranlagen
  • Aftermarket
  • Komplettsystemanbieter

    „Die heutigen Industrie- und IKT-Märkte erfordern effektive, multiparametrische Lösungen für die Ölüberwachung von Systemen oder Ausrüstung“, so Antoine Gilliocq, Product Line Manager bei TE für EMEA, Flüssigkeitssensoren. „Der Sensor FPS2800 von TE erfüllt die steigenden Marktanforderungen für eine langfristige Flüssigkeitszustandsüberwachung.“

 

Der Sensor für Öleigenschaften FPS2800 von TE bietet Folgendes:

  • Multiparametrische Erfassung mit einem Sensor, der die dynamische Viskosität, Dichte, Dielektrizitätskonstante und Temperatur für eine verbesserte Flüssigkeitsanalyse misst.
  • Einfache Integration durch M14x1,5-Anschlüsse und eine einfache CAN-Kommunikation gemäß SAE J1939-Standard.
  • Robuste Bauweise mit 316L-Edelstahlgehäuse für langfristige Leistung.


 

 

Pressearbeit:

Jil Tarman
TE Connectivity
+1 717-350-5491
jil.tarman@te.com

EVERY CONNECTION COUNTS, TE Connectivity und TE Connectivity (Logo) sind Marken. 

 

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit rund 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7,500 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Erfahren Sie mehr.