Neues Produkt: In Reihe geschalteter DEUTSCH Trockensteckverbinder

ILC-Steckverbinder-Paar

MEHRKANAL-GLASFASER-STECKVERBINDER FÜR HOHE LEISTUNG

Der neue in Reihe geschaltete Trockensteckverbinder bietet höheren Schutz vor Umwelteinflüssen beim Einsatz von Glasfasertechnik in der Schifffahrt.

February 02, 2018

TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensortechnik, stellte heute den neuen optischen, in Reihe geschalteten Trockensteckverbinder mit hoher Dichte der Produktreihe DEUTSCH vor. TE hat diesen Mehrkanal-Glasfaser-Steckverbinder aus der zuverlässigen Glasfasertechnik für HPHT-Anwendungen (High Pressure, High Temperature) entwickelt, die sich seit mehr als 30 Jahren in diesem Bereich bestens bewährt hat. Er ist für raue Offshore-Umgebungen ausgelegt und eignet sich optimal für Anwendungen, die maximale Platz- und Gewichteinsparungen erfordern.


Die in Reihe geschalteten DEUTSCH Steckverbinder von TE bieten eine kostengünstige Lösung für das Multichannel-Glasfasermanagement und verpacken 12 bis 24 Glasfaserkanäle in Standardversionen und bis zu 48 Kanäle auf Anfrage. Mit Betriebstemperaturen zwischen -30 und 121 °C unter Verwendung von HT-Faser und Querwandbuchsen, die einem Differenzdruck von 450 bar (6.536 psi) standhalten, bietet dieser Mehrkanal-Glasfaser-Steckverbinder ein stabiles Leistungsverhalten während der Belastungs- und Temperaturüberwachung. Mithilfe von APC-Steckern werden eine niedrige Einfügungsdämpfung und Rückstrahlung (≤ -45 dB) erreicht. Darüber hinaus bleibt das System aufgrund einer abgedichteten Querwandbuchse auch bei Überflutung unversehrt.


„Die neuen optischen, in Reihe geschalteten Trockensteckverbinder mit hoher Dichte beruhen auf derselben zuverlässigen Technologie, die auch in Multiglasfaser-Durchführungssystemen für HPHT-Anwendungen verwendet wird. Die Ingenieure erwartet also eine vertraute Schnittstelle, die mit den bewährten DEUTSCH Trockensteckverbindern von TE kompatibel ist“, erklärte Jérémy Calac, Produktmanager für den Geschäftsbereich Marine, Oil & Gas. „Darüber hinaus sind sie optimiert für Offshore-Systeme im Bereich erneuerbare Energien, flexible Unterwasseranwendungen und Versorgungskabel-Steckverbindungen.“
 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.