Neues Produkt: Stecksockel Portfolio für Fahrzeuganwendungen

Stecksockel für Fahrzeuganwendungen

Stecksockel für Fahrzeuganwendungen

TE Connectivity präsentiert sein umfassendes Portfolio an Stecksockeln zur Kontaktierung von Leiterplatten in elektronischen Steuergeräten für Fahrzeuganwendungen.

October 18, 2016

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter für Verbindungs-technologie und Sensorlösungen, stellte heute ein umfassendes Portfolio an Stecksockeln zur Kontaktierung von Leiterplatten (PCBs) in elektronischen Steuergeräten (ECUs) für Fahrzeuganwendungen vor. Der wachsende Funktionsumfang und die höhere Zahl digitaler Schnittstellen erfordern einen höheren Integrationsgrad und eine fortlaufende Miniaturisierung. Das neue Portfolio bedient den Bedarf der Automobilindustrie nach Miniaturisierung ebenso wie nach Einpressmontage und der Oberflächen-Montagetechnik (SMT).

TE Stecksockel stellen die Verbindung zwischen PCB und anderen Komponenten innerhalb der rauen Automobilumgebung her. Zu dem Portfolio gehören Automobil-Standardprodukte mit niedrigen Pin-Zahlen sowie anwendungsspezifische Stecksockel mit hoher Pin-Zahl. Die Standard-Stecksockel sind für automobile Einsatzfälle der Signal- und Schwachstromübertragung konstruiert. Zum Portfolio gehören Versionen mit geradem und um 90 Grad gewinkeltem Abgang.

Angesichts der steigenden Pin-Zahlen von Fahrzeug-ECUs bieten die TE Stecksockel eine Lösung zur Verwendung sehr kompakter Anschlusstechnologien, wie sie in den NanoMQS Steckverbindern eingesetzt werden. Da die Stecksockel auf existierenden und weit verbreiteten Kontaktierungstechnologien beruhen, gibt es für nahezu jeden Stecksockel auch einen Steckpartner.

“Unser umfassendes Stecksockel-Portfolio bietet Lösungen für die Schnittstelle zwischen empfindlicher Elektronik und wichtigen Komponenten in der rauen Automobilumgebung”, sagte Alexander Ginsburg, CAM Produktmanager EMEA, Automotive, TE. “Die vielfach bewährten Produkte unterstützen außerdem Trends wie Miniaturisierung, immer höhere Pin-Zahlen sowie wirtschaftliche Verarbeitungsverfahren wie Oberflächen- und Einpressmontage.”

TE Produkte verbinden nahezu jede Art von elektrischer Funktion in Autos – von alternativer Antriebstechnik über Infotainment bis zu Sensortechnologien.
 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 13 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 78.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.

Haftungsausschluss

Auch wenn TE Connectivity (TE) bemüht ist, die Korrektheit der Informationen in diesem Beitrag sicherzustellen, übernimmt TE keinerlei Gewährleistung dafür, dass diese fehlerfrei, zutreffend, korrekt, verlässlich oder aktuell sind. TE behält sich das Recht vor, die in diesem Beitrag genannten Informationen jederzeit ohne Ankündigung zu ändern. TE weist ausdrücklich jegliche Gewährleistung hinsichtlich der in diesem Beitrag genannten Informationen zurück, einschließlich der implizierten Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für bestimmte Zwecke. Die Maßangaben in diesem Beitrag dienen ausschließlich zu Referenzzwecken und Änderungen sind vorbehalten. Änderungen der Spezifikationen sind vorbehalten. Bitte fragen Sie TE nach den aktuellen Maßangaben und Designspezifikationen. 

 

TE Connectivity, TE, TE connectivity (Logo) und NanoMQS sind Marken.