Neues Produkt: Impedanz-angepasster Verbinder

impedanz-angepasster Verbinder

Impedanz-angepasster Verbinder

TE Connectivity (TE) löst das Problem des kostspieligen Entfernens und Austauschens von beschädigten Koaxial-Kabeln

May 25, 2016

TE Connectivity Ltd. (TE) (NYSE: TEL), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensorlösungen, gab die Einführung seines impedanz-angepassten Verbinders für Luft- und Raumfahrtanwendungen bekannt. Dieser für den MIL-PRF-32517-Standard konzipierte Verbinder ermöglicht schnelle, einfache Vor-Ort-Reparaturen, bei denen der Wellenwiderstand sowie andere elektrische Merkmale des Systems erhalten bleiben, und macht so das kostspielige Entfernen und Austauschen von beschädigten Koaxial-Kabeln überflüssig.

Obwohl Koaxial-Kabel ausgiebig in Luft- und Raumfahrt- sowie Bordelektroniksystemen zum Einsatz kommen, gab es bislang noch keine effektive Lösung für die Reparatur solcher Kabel nach Beschädigungen beim Betrieb. Alle beschädigten Kabel innerhalb der Flugzeugzelle mussten getrennt, entfernt und dann ausgetauscht werden. Dies war zeitaufwändig und kostspielig.

„Unsere Ingenieure haben eine Lösung für diese allgemeine Herausforderung entwickelt, bei der der Wellenwiderstand des Kabels selbst angepasst wird und Vor-Ort-Reparaturen ermöglicht werden“, erläutert Janeann Avants, Produktmanagerin, Global Aerospace, Defense & Marine, TE Connectivity. „Mit unseren impedanz-angepassten Verbindern der Marke Raychem können der erforderliche Reparaturaufwand sowie die Anzahl der Kabel, die ausgetauscht werden müssen, verringert werden.”

Die neuen impedanz-angepassten Verbinder der Marke Raychem von TE sind für die rauen Bedingungen von militärischen und zivilen Luft- und Raumfahrtanwendungen ausgelegt und eignen sich für extreme Temperaturen, starke Vibrationen, hohe EMI-Belastung und korrosive Umgebungen. Der Verbinder umfasst drei Komponenten: eine hexagonale Crimphülse für die Primärleitungen, eine dielektrische Hülle, mit der die Kabelgeometrie bewahrt und so Impedanzkontrolle ermöglicht wird, sowie ein warmschrumpfender SolderShield Spleiß, der sowohl die Abschirmung des Kabels abschließt als auch den Verbinder abdichtet und gegen Umwelteinflüsse schützt.
 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 13 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 78.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.