innotrans

Industriemesse

InnoTrans 2018

MIT TE CONNECTIVITY ZUM VERNETZTEN ZUG

18. September 2018 - 21. September 2018

Messe Berlin

Halle 6.2 - Stand 201

CONNECTED TRAINS. Höhere Zuverlässigkeit, mehr Sicherheit und mehr Fahrgastkomfort – Für langlebige, stark beanspruchte Applikationen im immer stärker vernetzten Zug spielen leistungsstarke und widerstandsfähige Sensor- und Verbindungslösungen eine wesentliche Rolle. Besuchen Sie uns in Halle 6.2, Stand 201 auf der InnoTrans 2018. Unser Team stellt Ihnen gerne unsere Lösungen für Ihre Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit vor.

 

INNOTRANS HIGHLIGHTS 2018

Eine neue Dimension. TE Connectivity (TE) arbeitet eng mit rLoop im Silicon Valley zusammen, um an der Entwicklung eines völlig neuen Transportmittels zu arbeiten, dem Hyperloop. TE stellt dem rLoop-Team nicht nur technische Expertise, sondern auch die erforderlichen Sensor- und Verbindungslösungen zur Verfügung. Besuchen Sie unseren Stand und erfahren Sie mehr über die Technologien hinter dem rPod.

 

Modulare Konzeption. TE hat sein neues modulares Dachleitungssystem weiterentwickelt – mit noch kompakterem Design bei reduziertem Gewicht. Schauen Sie sich eine Demonstration der neuen Generation live auf der InnoTrans an.

 

Höhere Datenraten. Wir haben unser Portfolio für Sie erweitert: Umfassende Cat5, Cat6 und Cat7 Datenkabel (120 Ohm, bis zu 10 Gb/s). Mit den entsprechenden M12 und M12 X Code Steckverbinderserien für die Daten- und Sensorvernetzung unterstützen wir Ihre Zugapplikationen wie z. B. Tür- oder Klima-Kontrollsysteme.

 

 

Mehr Kapazität, weniger Gewicht. Für die Stromversorgung in statischen und dynamischen Zug-Anwendungen haben wir für Sie unsere DEUTSCH FXP Steckverbinderserie optimiert: reduziertes Gewicht bei gleichzeitiger Verbesserung der elektrischen Leistung. Selbstverständlich EN50467 konform.

 

Sensorik passgenau für Ihre Anwendungen. Unsere Sensorexperten stellen Ihnen auf unserem Messestand unser modulares Sensor-Design-Programm z. B. für Antriebs- und Bremsensteuerung und den Signalbereich vor. Geeignet für Hochgeschwindigkeitszüge, Lokomotiven, U- und S-Bahnen und andere moderne Antriebswagen.

innotrans

Industriemesse

InnoTrans 2018

MIT TE CONNECTIVITY ZUM VERNETZTEN ZUG

18. September 2018 - 21. September 2018

Messe Berlin

Halle 6.2 - Stand 201

CONNECTED TRAINS. Höhere Zuverlässigkeit, mehr Sicherheit und mehr Fahrgastkomfort – Für langlebige, stark beanspruchte Applikationen im immer stärker vernetzten Zug spielen leistungsstarke und widerstandsfähige Sensor- und Verbindungslösungen eine wesentliche Rolle. Besuchen Sie uns in Halle 6.2, Stand 201 auf der InnoTrans 2018. Unser Team stellt Ihnen gerne unsere Lösungen für Ihre Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit vor.

 

INNOTRANS HIGHLIGHTS 2018

Eine neue Dimension. TE Connectivity (TE) arbeitet eng mit rLoop im Silicon Valley zusammen, um an der Entwicklung eines völlig neuen Transportmittels zu arbeiten, dem Hyperloop. TE stellt dem rLoop-Team nicht nur technische Expertise, sondern auch die erforderlichen Sensor- und Verbindungslösungen zur Verfügung. Besuchen Sie unseren Stand und erfahren Sie mehr über die Technologien hinter dem rPod.

 

Modulare Konzeption. TE hat sein neues modulares Dachleitungssystem weiterentwickelt – mit noch kompakterem Design bei reduziertem Gewicht. Schauen Sie sich eine Demonstration der neuen Generation live auf der InnoTrans an.

 

Höhere Datenraten. Wir haben unser Portfolio für Sie erweitert: Umfassende Cat5, Cat6 und Cat7 Datenkabel (120 Ohm, bis zu 10 Gb/s). Mit den entsprechenden M12 und M12 X Code Steckverbinderserien für die Daten- und Sensorvernetzung unterstützen wir Ihre Zugapplikationen wie z. B. Tür- oder Klima-Kontrollsysteme.

 

 

Mehr Kapazität, weniger Gewicht. Für die Stromversorgung in statischen und dynamischen Zug-Anwendungen haben wir für Sie unsere DEUTSCH FXP Steckverbinderserie optimiert: reduziertes Gewicht bei gleichzeitiger Verbesserung der elektrischen Leistung. Selbstverständlich EN50467 konform.

 

Sensorik passgenau für Ihre Anwendungen. Unsere Sensorexperten stellen Ihnen auf unserem Messestand unser modulares Sensor-Design-Programm z. B. für Antriebs- und Bremsensteuerung und den Signalbereich vor. Geeignet für Hochgeschwindigkeitszüge, Lokomotiven, U- und S-Bahnen und andere moderne Antriebswagen.