Internet der Dinge

Verbindungen für das Internet der Dinge (IoT)

Internet der Dinge. Industrielles Internet. Internet von Allem. All diese Begriffe bezeichnen die weit verbreitete Gelegenheit, neue Wirtschaftswerte durch smarte Dinge zu schaffen.

Tag für Tag rückt die Welt enger zusammen.  Die Smartphones in unseren Taschen, die Autos, die wir fahren, und sogar die Gebäude, in denen wir leben und arbeiten – sie alle sind Teil gewaltiger Datennetze. Von TE Connectivity (TE) entwickelte und gefertigte Sensoren sowie Steckverbinder bewahren diese Netze davor, offline zu gehen. Hier sind einige Beispiele dafür, wie TE dabei hilft, eine vernetztere Welt zu schaffen und das Internet der Dinge (IoT) zu fördern. 

Erfassen von Informationen

Intelligentere Geräte sind ohne Daten unmöglich. Sensor-Lösungen von TE überwachen und regeln selbst die raffiniertesten Anwendungen und helfen dabei, Daten schnell und effizient bereitzustellen. 

Bereitstellen von Strom

Unsere Steckverbinder und Bauelementdesigns kombinieren Form und Funktion. Sie werden rigoros getestet, damit der Strom sicher und effizient fließt – jederzeit und überall. 

Adaptives Netzwerk

Steckverbinder und Sensorkombinationen von TE verleihen Hochleistungsnetzen die Intelligenz für optimalen Betrieb und reibungslose Wartung. Diese Bauelemente spielen eine tragende Rolle dabei, das Internet der Dinge online zu halten. 

25

Milliarden vernetzte Objekte bis 2020*

90%

vernetzte Fahrzeuge bis 2020**