sunny-zhang
sunny-zhang
Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich so viele Gelegenheiten hatte, bei TE Connectivity an verschiedenen Projekten mitzuwirken.

Sunny Zhan besitzt ein Master Degree in Mechanical & Electronics Engineering von der Central South University in China.  Seit 1999 arbeitet sie bei TE Connectivity in Shenzhen, China. Sunny Zhan war in verschiedenen Funktionen von Anwendung und Marketing über Forschung und Entwicklung bis hin zu Systementwicklung und Zusammenarbeit tätig. 

Können Sie eine Veränderung in Ihrer frühen Laufbahn nennen, aufgrund derer Sie Ihre Ziele und Erwartungen anpassen mussten? Welche neuen Gelegenheiten haben sich dadurch für Sie ergeben?

Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich so viele Gelegenheiten hatte, bei TE Connectivity an verschiedenen Projekten mitzuwirken. Durch den Wechsel zwischen den Unternehmensbereichen für Forschung und Entwicklung sowie für Marketing und Anwendung habe ich einen sehr guten Überblick und schaffe eine gute Balance zwischen TE und externen Kunden, Projektausführung und Geschäftssinn sowie technischer Entwicklungsarbeit und Kommunikationsfähigkeiten.


Bei meiner Arbeit im Bereich Marketing und Anwendung muss ich auf Nachfragen von Kunden zeitnah reagieren und Lösungen für Kundenanwendungen bereitstellen. Dies hat mir geholfen, meine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Für die Entwicklung der Anwendungsplattform sind ein technisches Verständnis und detaillierte Kenntnisse der Designarbeit des Kunden erforderlich. Dadurch habe ich eine genaue Vorstellung, wie ein Produkt entsprechend einer Kundenanfrage entwickelt wird. Im Bereich Anwendung fallen verschiedene Aufgaben an: es muss Support für unterschiedliche Anwendungen (Haushaltsgeräte, Industrie und Bahntechnik) bereitgestellt werden. Das verschafft mir einen Überblick über die vollständige Produkt-Roadmap, die verschiedenen Anwendungen sowie die Verknüpfungen dazwischen.


Nach meiner Rückkehr ins Entwicklungsteam war es meine Aufgabe, die Kollegen bei der Entwicklung geeigneter Produkte zu unterstützen. Dank meiner Kenntnisse im Marketing konnte ich das Team dazu bringen, das richtige Produkt gemäß Kundenanforderungen, Markttrend, Produkt-Roadmap und Geschäftsstrategie zu entwickeln.


Für einen Engineering Manager gibt es mehrere Unterfunktionen innerhalb des Teams (Entwicklung neuer Produkte, Produktengineering, MDE, Labor, Field Applications Engineer). In dieser Position habe ich weitere Erfahrungen gesammelt, um mithilfe effizienter Managementtools einen multifunktionalen Aufgabenbereich zu meistern, und auf diese Weise auch meine allgemeinen Managementkompetenzen verbessert.


Mein Team ist über verschiedene Regionen wie China, Taiwan, Japan, Österreich, Frankreich und USA verteilt und bietet mir die Gelegenheit, unterschiedliche Kulturen kennenzulernen und meine Kommunikation entsprechend anzupassen.

Im Großen und Ganzen habe ich durch meine verschiedenen Positionen umfassendere und tiefere Einblicke erlangt, die sich gegenseitig beeinflusst haben.  Ich konnte meine persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln und zum Wachstum des Unternehmens beitragen. 

  1. Potenzial ausschöpfen

Wir möchten Frauen bei TE die Möglichkeit geben, durch Inspiration, Networking, Mentoring und berufliche Entwicklung ihr volles Potenzial auszuschöpfen. (Englisch)

Was ist das Beste an Ihrer momentanen Arbeit?

Das Beste an meiner Position ist, mein Entwicklungsteam dafür zu begeistern, die innovative Technologie zu liefern, die die Kunden verlangen.

Warum TE?

TE ist eine breite Plattform, die allen Mitarbeitern die Gelegenheit und Fähigkeit bietet, ihr Potenzial zu entfalten.

Test

Werden Sie Teil unseres Innovationsteams

In einer Welt, in der alles vernetzt ist, gilt unser Motto umso mehr: Every Connection Counts. Erkunden Sie Ihre Möglichkeiten, bei uns eine großartige Karriere zu machen.

sunny-zhang
sunny-zhang
Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich so viele Gelegenheiten hatte, bei TE Connectivity an verschiedenen Projekten mitzuwirken.

Sunny Zhan besitzt ein Master Degree in Mechanical & Electronics Engineering von der Central South University in China.  Seit 1999 arbeitet sie bei TE Connectivity in Shenzhen, China. Sunny Zhan war in verschiedenen Funktionen von Anwendung und Marketing über Forschung und Entwicklung bis hin zu Systementwicklung und Zusammenarbeit tätig. 

Können Sie eine Veränderung in Ihrer frühen Laufbahn nennen, aufgrund derer Sie Ihre Ziele und Erwartungen anpassen mussten? Welche neuen Gelegenheiten haben sich dadurch für Sie ergeben?

Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich so viele Gelegenheiten hatte, bei TE Connectivity an verschiedenen Projekten mitzuwirken. Durch den Wechsel zwischen den Unternehmensbereichen für Forschung und Entwicklung sowie für Marketing und Anwendung habe ich einen sehr guten Überblick und schaffe eine gute Balance zwischen TE und externen Kunden, Projektausführung und Geschäftssinn sowie technischer Entwicklungsarbeit und Kommunikationsfähigkeiten.


Bei meiner Arbeit im Bereich Marketing und Anwendung muss ich auf Nachfragen von Kunden zeitnah reagieren und Lösungen für Kundenanwendungen bereitstellen. Dies hat mir geholfen, meine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Für die Entwicklung der Anwendungsplattform sind ein technisches Verständnis und detaillierte Kenntnisse der Designarbeit des Kunden erforderlich. Dadurch habe ich eine genaue Vorstellung, wie ein Produkt entsprechend einer Kundenanfrage entwickelt wird. Im Bereich Anwendung fallen verschiedene Aufgaben an: es muss Support für unterschiedliche Anwendungen (Haushaltsgeräte, Industrie und Bahntechnik) bereitgestellt werden. Das verschafft mir einen Überblick über die vollständige Produkt-Roadmap, die verschiedenen Anwendungen sowie die Verknüpfungen dazwischen.


Nach meiner Rückkehr ins Entwicklungsteam war es meine Aufgabe, die Kollegen bei der Entwicklung geeigneter Produkte zu unterstützen. Dank meiner Kenntnisse im Marketing konnte ich das Team dazu bringen, das richtige Produkt gemäß Kundenanforderungen, Markttrend, Produkt-Roadmap und Geschäftsstrategie zu entwickeln.


Für einen Engineering Manager gibt es mehrere Unterfunktionen innerhalb des Teams (Entwicklung neuer Produkte, Produktengineering, MDE, Labor, Field Applications Engineer). In dieser Position habe ich weitere Erfahrungen gesammelt, um mithilfe effizienter Managementtools einen multifunktionalen Aufgabenbereich zu meistern, und auf diese Weise auch meine allgemeinen Managementkompetenzen verbessert.


Mein Team ist über verschiedene Regionen wie China, Taiwan, Japan, Österreich, Frankreich und USA verteilt und bietet mir die Gelegenheit, unterschiedliche Kulturen kennenzulernen und meine Kommunikation entsprechend anzupassen.

Im Großen und Ganzen habe ich durch meine verschiedenen Positionen umfassendere und tiefere Einblicke erlangt, die sich gegenseitig beeinflusst haben.  Ich konnte meine persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln und zum Wachstum des Unternehmens beitragen. 

  1. Potenzial ausschöpfen

Wir möchten Frauen bei TE die Möglichkeit geben, durch Inspiration, Networking, Mentoring und berufliche Entwicklung ihr volles Potenzial auszuschöpfen. (Englisch)

Was ist das Beste an Ihrer momentanen Arbeit?

Das Beste an meiner Position ist, mein Entwicklungsteam dafür zu begeistern, die innovative Technologie zu liefern, die die Kunden verlangen.

Warum TE?

TE ist eine breite Plattform, die allen Mitarbeitern die Gelegenheit und Fähigkeit bietet, ihr Potenzial zu entfalten.

Test

Werden Sie Teil unseres Innovationsteams

In einer Welt, in der alles vernetzt ist, gilt unser Motto umso mehr: Every Connection Counts. Erkunden Sie Ihre Möglichkeiten, bei uns eine großartige Karriere zu machen.