Elektroschrott in Europa: Dänemark

Elektroschrott in Europa: Dänemark

Sammlungs- und Recyclingregelungen

Sammlungs- und Recyclingregelungen in Dänemark

Der dänische Ansatz zur Umsetzung der WEEE-Richtlinie (Raste Elektrisch ad Elektronisch Equipe, Elektro- und Elektronik-Altgeräte) weicht von dem anderer EU-Mitgliedsstaaten ab. Die WEEE-Richtlinie wird im Rahmen der am 1. August 2005 in Kraft getretenen dänischen WEEE-Anordnung umgesetzt. Diese besagt, dass die lokalen Behörden ein System zur Sammlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten für Privathaushalte (B2C WEEE) sowie für Gewerbe (B2B WEEE) einrichten müssen. Das Abholsystem muss bis zum 1. April 2006 eingerichtet sein und kann folgende Form aufweisen:

  • ein Selbstablieferprogramm. Hierbei handelt es sich um ein Gemeindeareal, auf dem B2C- und B2B-WEEE abgeliefert werden kann;
  • Ein Abholsystem. Im Rahmen dieses Programms holt die Gemeinde oder ein Unternehmen die Altgeräte bei den Privathaushalten oder Gewerbeadressen ab;

Dänemark ist der einzige EU-Mitgliedsstaat, in dem Unternehmen ebenso wie Privathaushalte ihre Altgeräte für die Abholung im Rahmen lokaler Abholsysteme bereitstellen können.

Wenn vor dem 1. April 2006 erworbene Geräte zu Elektroschrott (historischem WEEE) werden, empfehlen wir, das kostenlose Abholsystem der lokalen Behörden zu nutzen. Wenn Sie nach dem 1. April 2006 neue TE-Geräte erwerben, um vor diesem Datum erworbene Geräte (eins-zu-eins, like-for-like) zu ersetzen, das kostenlose Abholsystem der lokalen Behörde jedoch nicht nutzen möchten, kann TE auf Ihren Wunsch hin die Abholung der historischen Altgeräte organisieren. Die Kosten dieser Dienstleistung können jedoch im Kaufpreis der von TE gelieferten Neugeräte enthalten sein.

Wenn nach dem 1. April 2006 von TE erworbene Geräte zu Elektroschrott (neuer WEEE) werden, empfehlen wir, ebenfalls das kostenlose Abholsystem der lokalen Behörden zu nutzen. Wenn Sie das kostenlose Abholsystem der lokalen Behörde nicht nutzen möchten, kann TE auf Ihren Wunsch hin die Abholung der historischen Altgeräte organisieren. Für diese Dienstleistung können Ihnen jedoch entsprechende Kosten entstehen.

Ausführliche Informationen zum kostenlosen Abholsystem Ihrer lokalen Behörde finden Sie im Rahmen des dänischen WEEE-Systems. Wenden Sie sich an das technische Verwaltungsteam der lokalen Behörde, um weitere Informationen zu deren kostenlosem Abholsystem zu erhalten.