Qualitätsgesichert

Qualitätssicherung als Dienstleistung

Die Fertigungsanlage Christchurch von TE Connectivity ist ISO9001-zertifiziert, IPC 610/620-zertifiziert und für die Produktion von UL-anerkannten Komponenten zugelassen.

Die Fertigungsanlage Christchurch von TE Connectivity ist ISO9001-zertifiziert, IPC 610/620-zertifiziert und für die Produktion von UL-anerkannten Komponenten zugelassen.  Da TE in Christchurch Teil eines global agierenden Fertigungsnetzes ist, nutzt unser Werk die TE Global Quality-Systeme, die schlanke Fertigung, kontinuierliche Verbesserung, Ausschussminimierung und Six Sigma-Prinzipien umfassen. Sie können sicher sein, dass TE in Christchurch kommunikationsfreudig und ihr vertrauenswürdiger Fertigungspartner sein wird. Aufgrund unserer Qualitätsstandards und innovativen Praktiken sind wir der bevorzugte Zulieferer einer Anzahl großer neuseeländischer Unternehmen.

Möglichkeiten

  • Röntgenkontrollen
  • Entwicklung von Prüfvorrichtungen
  • Cirris-Hochspannungsprüfgerät für komplexe Kabelbäume
  • Digital- und lichtmikroskopische Kontrolle der Leiterplattenfertigung
  • Antistatisches Umfeld
  • ISO9001-zertifiziert
  • IPC 610/620-zertifiziert
  • Zugelassen für die Produktion UL-anerkannter Komponenten
  • Globale Best-Practice-Qualitätssicherungsstandards und -verfahren, entwickelt im Verbund der vielen Fertigungsstätten von TE
    Verinnerlichte Praktiken der schlanken Produktion
Digitalmikroskop
Digitalmikroskop
Hochspannungsprüfung
Hochspannungsprüfgerät für komplexe Kabelbäume