Spulendrahtkontakte

Effiziente Anschlüsse

Ob für Motoren, Magnetspulen, Transformatoren oder andere Anwendungen mit Spulendraht: Unser Portfolio bietet Ihnen Optionen für die Herstellung von effizienten Verbindungen. Unsere Spulendrahtkontakte verbinden Kupferdraht, Aluminiumdraht oder eine Kombination von beidem und ermöglichen in OEM-Fertigungsumgebungen einen hohen Durchsatz.

Produktmerkmale:

Spezifikationen für Spulendrahtkontakte
  • Kein vorheriges Abisolieren des Spulendrahts erforderlich
  • Herstellung von Crimp- oder Schneidklemm-Verbindungen
  • Geringer Kostenaufwand durch den Einsatz von halbautomatischen oder vollautomatischen Maschinen
  • Elektrisch stabile, mechanisch feste Verbindungen
  • Kontaktierung von Kupferdraht, Aluminiumdraht oder einer Kombination beider mit einer einzelnen Verbindung
  • Auswahl an Kabelschuhen und Kabelverbindern mit verschiedenen I/O-Optionen
  • Nicht-thermisches Verfahren, daher keine Beschädigung von wärmeempfindlichen Bauelementen oder Kabeln
  • Montage von Kabelschuhen und Kabelverbindern als sehr wiederholgenauer, kontrollierter Prozess

 

Produktbeschreibungen

Lösungen für Spulendraht

MAG-MATE Kontakte sind Schneidklemmkontakte, die als Poke-In-, Poke-In-Flachstecker-, Spleiß-, Drahtcrimphülsen-, Lötpfosten-, Schnelltrennanschlussflachstecker-, Stift- und Buchsenausführung verfügbar sind. Je nach Auswahl kann Spulendraht von AWG 12 bis AWG 52 angeschlossen werden. 

Mit AMPLIVAR Kabelschuhen und Kabelverbindern kann Spulendraht an Spulendraht oder an Massivdraht bzw. Litzenleiter angeschlossen werden. Sie verfügen in der Crimphülse über maschinell geprägte scharfkantige Rillen.

SIAMEZE Kontakte sind Schneidklemmkontakte, mit denen Kupferspulendrähte, Leitungen und andere Komponenten zusammengeschaltet werden. Sie sind als Draht-an-Draht-, Lead Lok-, Schnellverbindungsflachstecker-, Pfosten-, Stift- und Buchsenkontakte erhältlich.

Cluster Blocks sind komplett isolierte einteilige Gehäusesteckverbinder für den elektrischen Anschluss hermetisch abgedichteter Durchführungsstifte an Kompressoren. Zur Gewährleistung des Verpolungsschutzes nehmen diese Steckverbinder nur an einer Seite Stifte auf.

Referenztabelle:

Kupferdraht an Aluminium-Spulendraht

300 BOX MAG-MATE KUPFER-/ALUMINIUMSPULENDRAHT – REFERENZTABELLE
  KUPFERBEREICH ALUMINIUMBEREICH TEILENUMMERN (BEISPIEL)
Steckplatzkennung AWG MM AWG MM FASTON FLACHKONTAKT POKE-IN
3 34-33 0.16-0.18 k. A. k. A. k. A. k. A.
4 33-31 0.18-0.23 k. A. k. A. k. A. k. A.
5 31-28 0.23-0.32 k. A. k. A. k. A. k. A.
6 30-27 0.25-0.36 28-25 0.32-0.45 62651-1* 62429-1
10 27-23 0.36-0.57 24-22 0.51-0.64 62514-1* 62935-1
12 25-22 0.45-0.64 23-21 0.57-0.72 63063-2* 63658-1
15 22-20 0.64-0.81 21-19 0.72-0.91 62511-1* 62420-1
24 19-17 0.91-1.15 18.5-17 0.95 -1.15 63273-1* 62833-1*

*Diese Teilenummern wurden für die Qualifizierungsprüfung 501-30 verwendet

 

500 BOX MAG-MATE KUPFER-/ALUMINIUMSPULENDRAHT – REFERENZTABELLE
  KUPFERBEREICH ALUMINIUMBEREICH PRÜFTEIL
Steckplatzkennung AWG MM AWG MM FASTON FLACHKONTAKT
18 22-20 0.64-0.81 k. A. k. A. 63155-1*
24 19-17 0.91-1.15 k. A. k. A. 62923-1*
32 17.5-16 1.09-1.29 16.5-15.0 1.22-1.45 63427-1**, 1742320-1**
40 16-15 1.29-1.45 15.5-14.5 1.37-1.54 63064-1*, 63459-2**, 1742321-1**
43 14-13 1.61-1.83 k. A. k. A. 63371-1*
50 12 2.05 k. A. k. A. 63425-1*
*Diese Teilenummern wurden für die Qualifizierungsprüfung 501-89 nur bei Kupferspulendrähten verwendet.
**Diese Teilenummern wurden einer Umweltprüfung unterzogenbei Aluminiumspulendraht
MAG-MATE Slimlines und Mini MAG-MATE sind nicht für Aluminiumspulendraht qualifiziert.