WinTotal

WinTotal-Software

TE Connectivity (TE) hat die neue Version 6 der WinTotal-Software eingeführt. Diese Version ist eine noch leistungsstärkere und benutzerfreundliche Kennzeichnungs- und Etikettierlösung, denn sie bietet einige neue Features und Vorteile und ist mit allen aktuellen TE-Kennzeichnungsprodukten und -druckern kompatibel.

TE Connectivity (TE) hat die neue Version 6 der WinTotal-Software eingeführt. Diese Softwarereihe unterstützt sowohl die qualitativ hochwertige Kennzeichnung von Leitungen und Kabelbäumen als auch grundlegende Druckanwendungen für Etiketten. Die Version 6 der WinTotal-Software ist eine noch leistungsstärkere und benutzerfreundliche Kennzeichnungs- und Etikettierlösung, denn sie bietet einige neue Features und Vorteile und ist mit allen aktuellen TE-Kennzeichnungsprodukten und -druckern kompatibel.

Eigenschaften

  • Vereinfachte Benutzeroberfläche mit einer tatsächlichen WYSIWYG-Darstellung (What You See Is What You Get)
  • Integrierte Vorlagen für eine genaue Textpositionierung anhand des ausgewählten Produkts
  • Automatische Schriftgrößenauswahl
  • Drucken in beliebigen Sprachen – mit Unicode-Unterstützung
  • Menübandsteuerelemente für alle Funktionen
  • Alphanumerische Serialisierung – erhöhen und verringern
  • Druckvorschauoption mit Darstellung der ausgewählten Optionen in der Vorschau
  • ClipArt-Galerie mit häufig verwendeten Symbolen
  • Anpassbare Schnellzugriff-Symbolleiste

WinTotal und Unicode

WinTotal Version 6 unterstützt Unicode nun vollständig, sodass auf dem Etikett mehrsprachiger Text in einigen oder allen erforderlichen Sprachen gedruckt werden kann. Auch die leeren Kästchen anstelle mathematischer Symbole gehören der Vergangenheit an! Wenn das Zeichen über eine Unicode-Entsprechung verfügt, wird es von WinTotal Version 6 angezeigt und gedruckt. Stand September 2013 gab es 110.000-Unicode-Zeichen – von Avestisch bis hin zu Yi-Silben. Daher kann alles, was in einer Microsoft-Anwendung geschrieben werden kann, in WinTotal Version 6 kopiert werden.

Vorteile

In WinTotal Version 6 sind 2.500 Standardkennzeichnungsprodukte von TE Connectivity vorinstalliert. Dadurch können Markierhülsen oder Etiketten einfach und schnell erstellt und gedruckt werden. Mit dem erweiterten Editor können Sie zudem komplexe Layouts erstellen, die aktiven Datenfeldern zugeordnet werden, um eine echte WYSIWYG-Darstellung zu erhalten.

  • Mehrsprachige Benutzeroberfläche: Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, vereinfachtes Chinesisch, Spanisch und Türkisch
  • Integrierte TE-Kennzeichnungsvorlagen
  • Grafische Benutzeroberfläche mit WYSIWYG-Anzeige
  • Vereinfachte Benutzeroberfläche mit leistungsstarken Funktionen
  • Integrierte Druckertreiber für TE MAPP (Multiple Application Port Printing):
  • Produkt ist für den automatischen Stapeldruck bestimmten Druckern zugeordnet
  • Importieren oder Drucken von externen Datenquellen wie z. B. TXT, CSV, XLS, XLSX oder MDB
  • Erweitertes Vorlagendesign zum Erstellen von Grafiken, Logos, Barcodes, Linien, Rechtecken und Kreisen
  • Unterstützung für Windows Vista, 7 und 8 (32- und 64-Bit); Windows Server 2003, 2008 und 2012

Systemanforderungen

  • IBM-kompatibler PC – 1 GHz oder höher, 32-Bit- (x86) oder 64-Bit-Prozessor (x64)
  • Windows 7, 8 und 8.1 (32- oder 64-Bit); Windows Server 2008 und 2012; Vista & XP SP3
  • 100 MB freier Speicherplatz (abhängig von den Installationsoptionen)