TMS-CCUV

TMS-CCUV – Warmschrumpfende durchsichtige UV-Schutzhülsen

Die durchsichtigen warmschrumpfenden TMS-CCUV-Hülsen sind für den zusätzlichen Schutz von TMS System Six-Kennzeichnungsprodukten gegenüber anhaltenden und langfristigen Umwelteinflüssen ausgelegt.

Die durchsichtigen warmschrumpfenden TMS-CCUV-Hülsen sind für den zusätzlichen Schutz von TMS System Six-Kennzeichnungsprodukten gegenüber anhaltenden und langfristigen Umwelteinflüssen ausgelegt.  Die durchsichtigen warmschrumpfenden CCUV-Hülsen sind als langfristiger Schutz gegen die UV-Auswirkungen ausgelegt und zudem äußerst beständig gegenüber Abrieb und Industrieflüssigkeiten. Die verfügbaren Pakete entsprechen den Produktgrößen und Liefermengen der warmschrumpfenden TMS System Six-Kennzeichnungshülsen und Kabelkennzeichnungen.
Die TMS CCUV-Hülsen sind prinzipbedingt sehr flach und werden durch Warmschrumpfung über den zuvor angebrachten Kennzeichnungshülsen fixiert. Dies gilt nicht für die mit Kabelbindern anzubringenden CCUV-Hülsen mit Gleitvorrichtung. Beim Anbringen der CCUV-Hülsen per Warmschrumpfung entfallen auf Dauer unzuverlässige Klebemittel für die äußere Schutzschicht. Zudem können Kabel und Aderbündel umschlossen werden, die im Lauf der Nutzung biegen oder knicken können.

Anwendungen

  • Schifffahrt
  • Luft- und Raumfahrt
  • Industrie
  • Medizin
  • Militär

Eigenschaften

  • Außergewöhnliche Transparenz und Stabilität
  • Zusätzlich UV-beständige Hülsen
  • Nicht bedruckbar
  • Große Beständigkeit gegenüber Abrieb und Industrieflüssigkeiten
  • Fixierung per Warmschrumpfung (keine Klebemittel erforderlich)
  • Flaches Profil
  • Geeignet für gebogene oder geknickte Kabel/Aderbündel
  • Kann als NBC-System (Nuklear, biologisch, chemisch) mit NBC-SCE-Hülsen und geeigneten Klebstoffen eingesetzt werden