Produkte (29) Übersicht
Kabel-auf-Kabel

SolderShield Kabel-auf-Kabel-Spleißen

SolderShield Elemente sind eine exzellente Lösung für das Spleißen und die Reparatur einer Vielzahl von Kabeltypen.

SolderShield Elemente sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und ermöglichen das Spleißen diverser Kabeltypen von geschirmten und ummantelten über Koaxial-, bis Datenbus- und Thermoelement-Kabeln.  Die Elemente können für den Abschluss ein- oder mehradriger Kabel verwendet werden. Unsere MiniSeal Crimps nach SAE AS81824 zum Spleißen der Leiter und ein lotimprägnierter, mit Flussmittel vorbeschichteter 360°-Metallschirm stellen EMV und Abschirmung gleich dem Originalkabel oder besser her. Der durchsichtige Schrumpfschlauch ermöglicht die Kontrolle der Verbindung. Flexible Garnituren sind ebenfalls erhältlich. Mit SolderShields lassen sich Spleißungen mit exzellenter Zugentlastung, Isolation und Verkapselung in einem kontrollierten und wiederholbaren Prozess herstellen.  

C-Wrap Reparaturhülse, seitlich steckbar

Die seitlich steckbare C-Wrap Reparaturhülse von TE Connectivity besteht aus zwei Teilen: dem Außenschlauch und einer Klebeschicht innen. Mit der seitlich steckbaren Hülse können beschädigte Kabelmäntel mit Scheuerstellen, Radialrissen oder verletzter Isolation repariert und abgedichtet werden.

 

Anwendungen:

  • Verwendung als seitlich steckbares Reparaturkit
  • Reparatur von Scharten, Scheuerstellen und Radialrissen 
  • wirkt galvanischer Korrosion an der Primärleitung entgegen

 

 

Standards und Spezifikationen

  • erfüllt die Anforderungen an Medium und Abdichtung: SAE AS81824
  • Produktspezifikation: TE D-6201
  • Installationsverfahren: RPIP-1101
     

SolderShield Spleiße für abgeschirmte und Koaxial-Kabel

Zum Spleißen einer Vielzahl von Kabeltypen, wie zum Beispiel von Koaxial- und Mehrleiterkabeln.
SolderShield Elemente dienen zur Reparatur und zum Spleißen von abgeschirmten und Koaxial-Kabeln. Diese Produkte bestehen aus einem MiniSeal Crimp-Spleiß plus einem flussmittelbeschichteten, lotimprägnierten Kupferschirm in einer wärmeschrumpfbaren Dichthülse zum Spleißen der Abschirmungen. SolderShield Kits schließen ein- oder mehradrige Kabel ab, verhindern EMV-Probleme an der Spleißung und bieten dem Kabel Zugentlastung.

 

Betriebstemperatur:

Bemessung Serie D-150: 150 °C
Bemessung Serie D-200: 200 °C

 

Standards und Spezifikationen

  • Militär – US: M81824 (nur Leiterspleißung) UK: RAF AP 1130-2008-1
  • Produktspezifikation: TE RT-1404
     
Kabel-auf-Kabel

SolderShield Kabel-auf-Kabel-Spleißen

SolderShield Elemente sind eine exzellente Lösung für das Spleißen und die Reparatur einer Vielzahl von Kabeltypen.

SolderShield Elemente sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und ermöglichen das Spleißen diverser Kabeltypen von geschirmten und ummantelten über Koaxial-, bis Datenbus- und Thermoelement-Kabeln.  Die Elemente können für den Abschluss ein- oder mehradriger Kabel verwendet werden. Unsere MiniSeal Crimps nach SAE AS81824 zum Spleißen der Leiter und ein lotimprägnierter, mit Flussmittel vorbeschichteter 360°-Metallschirm stellen EMV und Abschirmung gleich dem Originalkabel oder besser her. Der durchsichtige Schrumpfschlauch ermöglicht die Kontrolle der Verbindung. Flexible Garnituren sind ebenfalls erhältlich. Mit SolderShields lassen sich Spleißungen mit exzellenter Zugentlastung, Isolation und Verkapselung in einem kontrollierten und wiederholbaren Prozess herstellen.  

C-Wrap Reparaturhülse, seitlich steckbar

Die seitlich steckbare C-Wrap Reparaturhülse von TE Connectivity besteht aus zwei Teilen: dem Außenschlauch und einer Klebeschicht innen. Mit der seitlich steckbaren Hülse können beschädigte Kabelmäntel mit Scheuerstellen, Radialrissen oder verletzter Isolation repariert und abgedichtet werden.

 

Anwendungen:

  • Verwendung als seitlich steckbares Reparaturkit
  • Reparatur von Scharten, Scheuerstellen und Radialrissen 
  • wirkt galvanischer Korrosion an der Primärleitung entgegen

 

 

Standards und Spezifikationen

  • erfüllt die Anforderungen an Medium und Abdichtung: SAE AS81824
  • Produktspezifikation: TE D-6201
  • Installationsverfahren: RPIP-1101
     

SolderShield Spleiße für abgeschirmte und Koaxial-Kabel

Zum Spleißen einer Vielzahl von Kabeltypen, wie zum Beispiel von Koaxial- und Mehrleiterkabeln.
SolderShield Elemente dienen zur Reparatur und zum Spleißen von abgeschirmten und Koaxial-Kabeln. Diese Produkte bestehen aus einem MiniSeal Crimp-Spleiß plus einem flussmittelbeschichteten, lotimprägnierten Kupferschirm in einer wärmeschrumpfbaren Dichthülse zum Spleißen der Abschirmungen. SolderShield Kits schließen ein- oder mehradrige Kabel ab, verhindern EMV-Probleme an der Spleißung und bieten dem Kabel Zugentlastung.

 

Betriebstemperatur:

Bemessung Serie D-150: 150 °C
Bemessung Serie D-200: 200 °C

 

Standards und Spezifikationen

  • Militär – US: M81824 (nur Leiterspleißung) UK: RAF AP 1130-2008-1
  • Produktspezifikation: TE RT-1404