EMV-abgeschirmt

Schrumpfmuffen bieten EMV-Schutz

Die verzinnte Kupferabdichtung der abgeschirmten Rayaten-Muffen kann auf Kabel und Adapter geschrumpft werden. Sie bietet unkomplizierten Schutz gegen hohe EMV- und RFI-Störpegel.

Schutz vor elektromagnetischer Strahlung  

Das Rayaten-Spektrum an Formteilen umfasst Schutzkappen/Muffen und Schläuche, die eine herausragende EMV-Abschirmung über einen großen Frequenzbereich hinweg bieten. Diese Formteile sind so leistungsstark wie optimal geschirmte Systeme und Verbindungen. Bei der Abschirmung handelt es sich um eine umlaufende metallische Abdichtung, die sich beim Erkalten dem wärmeschrumpfenden Profil anpasst. 

Rayaten-Formteile sind abgeschirmte, wärmeschrumpfende Teile, die einen Abschirmungsgrad von mehr als 80 dB bei 100 MHz bieten.
John Kuster,
Sr. Product Manager, Harnessing Components

KTKK

KTKK-Kabelsatz

S1184

Leitfähiges Klebemittel

-25S

Materialcode für das Rayaten-System

Rayaten-System

Das Rayaten-System besteht aus einer Reihe von Muffen und Übergängen, die über einen großen Frequenzbereich hinweg eine herausragende Abschirmung gegen elektromagnetische Strahlung bieten. Die Abschirmung ist eine rundumlaufende Metallauskleidung an der Innenseite des Teils, die sich beim Erkalten dem wärmeschrumpfenden Profil anpasst. Die Leistung entspricht der optimal geschirmter Systeme und Steckerverbinder und sorgt gemeinsam mit leitfähigen Klebemitteln für ein umfassendes Abschirmungssystem.  

 

Materialcode Materialbeschreibung Betriebstemperatur
-3S Halbfestes geschirmtes Polyolefin -55 oC bis 135 o
-25S Flüssigkeitsbeständiges geschirmtes Elastomer -55 oC bis 150 oC
-100S Geschirmtes Material für geringe Brandgefahr -30 oC bis 105 o

Elektrisch leitfähiges Klebemittel (in den USA nicht erhältlich)

S1184

S1184 ist ein äußerst leitfähiges, mit Silber angereichertes Klebemittel, das zum Anschließen abgeschirmter Rayaten-Formteile entwickelt wurde. Dank der hervorragenden Leitfähigkeit des Klebemittels sorgt der äußerst hohe Abschirmungsgrad der Rayaten-Teile von Raychem gemeinsam mit den Mehrleiter- und abgeschirmten Kabeln sowie den Adaptern für effiziente, vollständig abgeschirmte Kabelbaumsysteme.  

S1184 ist ein Zwei-Komponenten-Epoxyd-Klebemittel für Anschlüsse, die sowohl hohen Temperaturen als auch aggressiven Lösungsmitteln und Kraftstoffen gewachsen sein müssen. Die in zwei Spritzen gelieferten A- und B-Verbundstoffe werden vor der Verwendung zu gleichen Teilen gemischt. Die Gebrauchsdauer nach dem Mischen beträgt etwa eine Stunde. S1184 härtet bei Zimmertemperatur aus. 

Geschirmter Rayaten-Satz

KTKK

KTKK-Kabelsätze sind einteilige Sätze für geschirmte und abgeschirmte Kabel. Die wärmeschrumpfenden, geschirmten Formteile und Steckverbinderadapter, die den Satz bilden, haben sich bereits im Einsatz unter widrigen militärischen Umgebungen bewährt. Die Installation erfolgt, indem der Adapter einfach mit dem Steckverbinder gekoppelt und anschließend die Rückseite des Formteils mit einer Heißluftpistole auf das Kabel geschrumpft wird. Auf dem Formteil ist bereits ein Heißschmelzklebemittel aufgetragen, um eine Bindung zwischen Kabelmantel und Formteil herzustellen.

Als gerade, 45 o- oder rechtwinklige Sätze erhältlich 

 

Vorteile

  • EMV- und RFI-Schutz
  • Abriebfestigkeit
  • Abdichtungsschutz 

Eigenschaften

  • Verzinnt 
  • Wärmeschrumpfend
  • EMV-Schutz bis 80 dB

Typische Anwendungen

  • Hochgeschwindigkeitsschaltungen 
  • Datenübertragung 
  • Sichere Netzwerke