Corcom Anlagen-Signalleitungsfilter

Corcom Anlagen-Signalleitungsfilter

Netz-, Daten-, Signal- und Leitungsanlagenfilter und Schaltschränke für abgeschirmte Anlagen. Installiert und konfiguriert in NEMA-Schaltschränken oder als einzelne Leitungsfilter.

Abgeschirmte Anlagen und Anwendungen mit empfindlichen Messungen oder Geräten erfordern eine EMI/RFI-emissionsfreie Umgebung. Die Anlagenfilter für Daten-, Telefon- und alle weiteren Signale werden bei der elektrischen Durchdringung von EMI/RFI-Gehäusen zur Verringerung geleiteter Emissionen eingesetzt. Wenn der abgeschirmte Bereich abgedichtet ist, werden alle Emissionen reduziert oder zurückgehalten.
Filter in Gehäuseausführung bestehen aus entfernbaren Einsätzen in einem hochfrequenzsicheren Schaltschrank. Diese Ausführung bietet eine Reihe wichtiger Vorteile, darunter eine vereinfachte Einzeldurchdringung sowie Feldinstallation, und ermöglicht so eine höhere Hochfrequenzintegrität und eine einfachere Filterwartung. Eigenständige Filter bieten denselben Grad an Filterleistung wie die Gehäusemodelle, sind jedoch für Einzel- und Doppelleitungsanwendungen mit Klemmen in eigenen Gehäusen verfügbar.

Umfassendes Werkstestprogramm

Daten auf Anfrage erhältlich
  • Einfügungsdämpfung
  • Spannungsabfall
  • Harmonische Verzerrung
  • Festigkeit der Kontakte
  • Nenntemperatur
  • Spannungsfestigkeit
  • Gleichstrom-Isolierwiderstand
  • Nennstrom und -überlast