DEUTSCH-Steckverbinder der Micro-d Series

Intelligente Wahl für die Platinenkante

Die hohe Steckkraft dieser größeren Steckverbinder wird durch den für die MCEM-Produktlinie MIL-DTL-55302 standardmäßigen Einsatz von Drehstiften und Stecksockeln mit geringerer Kraft reduziert.

Vereinfachtes Platinenkantendesign Die HDSM (High Density Standard Module)- und MIL-DTL-55302-MCEM-Steckverbinder (Microdot Card Edge Metal) werden aufgrund der Drehstifte und Stecksockel mit geringerem Kraftaufwand häufig für Platinenkantenanwendungen eingesetzt. Dank MCJ/MCJM (Microdot Center Jack/Metal) kann die Nivellierschraubenkupplung zentriert werden. Die Reihe der MCS-Kunststoffstreifen-Steckverbinder (Microdot Connector Strip) baut ebenfalls auf der Zuverlässigkeit des Drehstifts auf, bietet jedoch ein vereinfachtes Design mit einfacher Arretierung und bis zu 120 Kontakten. 

Vorteile

  • MIL-DTL-55302
  • Durchführung, Technologie der Oberflächenmontage, Randmontage, verschiedene Arten der Leiterplattenmontage 

Eigenschaften

  • Große Anzahl an Stiften mit je nach Militärstandard bis zu 184 Stiften
  • Stecksockel mit geringem Kraftaufwand
  • Geringe Steckkraft