QSFP-Verbindungsportfolio

Holen Sie sich die benötigte Geschwindigkeit, von Q bis Z!

Das umfassende QSFP (Quad Small Form Factor)-Verbindungsportfolio, einschließlich QSFP/QSFP+ und zQSFP+ (QSFP28), bietet eine große Bandbreite an einfachen und anpassbaren Designoptionen.

Unsere QSFP/QSFP+- und zQSFP+-Verbindungslösungen sind für Ihre heutigen und zukünftigen Anforderungen konzipiert und bieten Datenraten von bis zu 28 Gbit/s in einem skalierbaren Design nach Industriestandard. Die Flexibilität des gesamten QSFP-Portfolios ermöglicht einen einfachen Aufrüstungspfad von 10 Gbit/s auf 28 Gbit/s – einschließlich vier Datenkanälen in einer steckbaren Schnittstelle. Jeder Kanal kann Daten von 10 bis 28 Gbit/s übertragen und unterstützt einen Datendurchsatz von insgesamt bis zu 100 Gbit/s pro Anschluss. Diese Verbindungen besitzen eine dreimal so große Dichte wie SFP-Produkte. Darüber hinaus umfasst das QSFP-Produktportfolio Gehäuse in einfachen, verbundenen und gestapelten Konfigurationen mit verschiedenen Lichtleiter-, Blendenmontage- und Kühlkörperoptionen.

↑DATEN

Datenübertragungsraten von bis zu 28 Gigabit pro Sekunde

↓EMV

Verbesserte EMV-Leistung durch 28 Gbit/s

10-28

Ausgelegt für einfaches Aufrüsten von 10 bis 28 Gbit/s

Rückwärtskompatibel und flexibel

für einen einfachen Aufrüstungspfad

Die Rückwärtskompatibilität bei QSFP/QSFP+-Kabeln und -Transceivern sowie die Flexibilität des gesamten QSFP-Portfolios bieten einen einfachen Aufrüstungspfad von 10 Gbit/s auf 28 Gbit/s. Die Infografik unten vergleicht jedes Produkt in diesem Portfolio: 

Geschwindigkeitsvergleich für QSFP/QSFP+- und zQSFP+-Verbindungen

Geschwindigkeitsvergleich für QSFP/QSFP+- und zQSFP+-Verbindungen

Eigenschaften und Vorteile

zQSFP+-Steckverbinder
  • Höhere Datenraten von bis zu 28 Gbit/s pro Leitung
  • Unterstützt 100 Gbit/s Ethernet (28 Gbit/s x 4), 100 Gbit/s InfiniBand (IB) Erweiterte Datenrate (EDR), 128G Fibre Channel und 25G/50G Consortium
  • 2,5-mal höherer Durchsatz als herkömmliche QSFP-Lösungen
  • Höheres Verlustbudget für Faser- und Kupferkabel bei 10 Gbit/s
  • Dual-Source-Produkt, durch Molex LLC erhältlich
  • Rückwärtskompatibel bei QSFP/QSFP+-Kabeln und -Transceivern 

QSFP/QSFP+-Steckverbinder
  • 4 Kanäle in einer Schnittstelle
  • Unterstützt die Anforderungen von 10 Gbit/s Ethernet und 14 Gbit/s IB (FDR)
  • 3- bis 4-mal höhere Dichte als SFP+ und XFP
  • Verwendet SMT-Steckverbinder mit 38 Positionen
     

Anwendungen

Das QSFP-Produktportfolio
  • Netzschnittstelle
  • Schalter, Server und Router
  • Drahtlose Basisstationen
  • Test- und Messausrüstung
  • Lagerung und optischer Transport
     
Netzschnittstelle
Netzschnittstelle
Schalter, Server und Router
Schalter, Server und Router
Drahtlose Basisstationen
Drahtlose Basisstationen
Test- und Messausrüstung
Test- und Messausrüstung

Optionen für Gehäusekonfigurationen

Einfach, verbunden und gestapelt

Das QSFP-Produktportfolio umfasst Gehäuse in einfachen, verbundenen und gestapelten Konfigurationen mit verschiedenen Lichtleiter-, Blendenmontage- und Kühlkörperoptionen. 

Einfache und verbundene Gehäusekonfigurationen mit mehreren Blendenmontageoptionen
Einfache und verbundene Gehäusekonfigurationen mit mehreren Blendenmontageoptionen
Gestapelte Gehäusekonfiguration mit EMV-Federn
Gestapelte Gehäusekonfiguration mit EMV-Federn
Verschiedene Gehäusekonfigurationen mit Kühlkörper- und Lichtleiteroptionen
Verschiedene Gehäusekonfigurationen mit Kühlkörper- und Lichtleiteroptionen
Cage mit Blende und geringer Einsteckkraft
Cage mit Blende und geringer Einsteckkraft für Frontplatten mit hoher Dichte.

Häufig gestellte Fragen

QSFP/QSFP+- und zQSFP+-Portfolio

FrageAntwort
Welche Datenrate unterstützt das QSFP-Produktportfolio?zQSFP+-Steckverbinder unterstützen die Anforderungen von 100 Gbit/s Ethernet und 100 Gbit/s InfiniBand. QSFP+-Steckverbinder unterstützen bis zu 10 Gbit/s pro Kanal bei Ethernet (insgesamt 40 G) sowie 14 Gbit/s pro Kanal bei InfiniBand (insgesamt 56 Gbit/s).
Ist der Footprint von TE kompatibel mit anderen Anbietern?QSFP+ Gehäuse mit Einfachanschluss haben einen Footprint nach Industriestandard. Die meisten zQSFP+-Gehäuse sind footprint-kompatibel mit Molex. Es empfiehlt sich grundsätzlich, die Kompatibilität von Leiterplatten-Footprint und Blendenausschnitt genau zu überprüfen.
Sind Kühlkörper erhältlich?Ja. Wir bieten ein umfangreiches Portfolio an Kühlkörpern in verschiedenen Höhen und Ausführungen sowie auf Anfrage kundenspezifische Kühlkörper.
Sind Verarbeitungswerkzeuge erforderlich?Gehäusesätze mit Einfachanschluss erfordern nur Flat-Rock-Werkzeuge. Für verbundene und gestapelte Gehäuse sind spezielle Verarbeitungswerkzeuge erforderlich.
Welches sind die Hauptunterschiede zwischen QSFP+- und zQSFP+-Produkten von TE?
In elektrischer Hinsicht ist QSFP+ eine 10-Gbit/s-Lösung, zQSFP+ dagegen ist eine 28 Gbit/s-Lösung. In mechanischer Hinsicht nutzen sie dieselbe Schnittstelle, jedoch ist der Footprint von zQSFP+ etwas tiefer als der von QSFP+.