GRACE INERTIA Steckverbinder mit 2,5-mm-Raster

Keine Halbsteckungs- und Trennfehler

GRACE INERTIA Steckverbinder mit 2,5-mm-Raster zeichnen sich durch fortschrittliche Designkonzepte aus, durch die sich Verbindungsprobleme besser vermeiden lassen.

GRACE INERTIA Steckverbinder der nächsten Generation von TE mit 2,5-mm-Raster zeichnen sich durch fortschrittliche Designkonzepte aus, die stabilere, zuverlässigere und langlebigere Verbindungen ermöglichen.  Der Inertia-Verriegelungsmechanismus verhindert Beschädigungen des Produkts aufgrund von Halbsteckungen. Zudem wird ausgeschlossen, dass die Steckverbinder beim Bewegen oder Transportieren getrennt werden. TPA (Terminal Position Assurance) sorgt für einen festen Sitz der Kontakte im Gehäuse und bietet einen zusätzlichen Schutz gegen unerwünschtes Lösen. Dank der neuen Designstruktur wird außerdem die Einsteckkraft der Kontakte bei der Montage um bis zu 59 % verringert. Das ergonomische Design und die zungenlosen Kontakte, die einem Hängenbleiben oder Gewirr vorbeugen, verbessern die Sicherheit und Effizienz beim Betrieb.

Wichtige Merkmale

  • Der Inertia-Verriegelungsmechanismus verhindert ein Lösen der Steckverbinder beim Bewegen oder Transportieren.
  • Der Verriegelungsmechanismus vermeidet zudem fehlerhafte Produkte durch Halbsteckungen.
  • 4 Kodierungsmethoden und Farben
  • Dual-Beam-Kontaktdesign sorgt für guten Kontakt und Strapazierfähigkeit
  • Ergonomisches Design ermöglicht einfache Montage 
  • Unser einzigartiger Kontakt vereinfacht das Supply-Chain-Management
  • Maximal 3 A, 50 V AC/V DC

Anwendungen

Der GRACE INERTIA 2.5 Steckverbinder kann für eine Vielzahl an Anwendungen eingesetzt werden: von Haushaltsgeräten über Automaten bis hin zu industriellen Steuerungen, die eine Draht-an-Leiterplatte-Signalübertragung erfordern. Diese innovativen Steckverbinder helfen den Kunden dabei, Fehlsteckungen bei der Montage zu vermeiden.

  • Klimaanlagen
  • Kälteerzeuger
  • Kochen
  • Mikrowellenofen
  • Geschirrspüler
  • Industriesteuerungen