SlimSeal-Steckverbinder

SlimSeal SSL-Steckverbinder

Kompakte, einreihige Steckverbinder für LED-Beleuchtungsanwendungen im Innen- und Außenbereich

Eine abgedichtete Lösung für Anwendungen mit geringer Leistung SlimSeal-SSL-Steckverbinder (Solid State Lighting, Festkörperbeleuchtung) von TE eignen sich für Beleuchtungsanwendungen im Innen-/Außenbereich sowie für jede Anwendung, die Verbindungen mit geringer Leistung (max. 5 A, 300 V), Abdichtung (IP67) und UV-Schutz (UL F1) erfordert.  Diese Kabel-an-Kabel-Verbindungen sind für die robusten elektrischen und mechanischen Kabel-an-Leiterplatte-Verbindungen ausgelegt, die bei Festkörperbeleuchtungen verwendet werden. SlimSeal-SSL-Steckverbinder sind nun in Konfigurationen mit 1, 2, 3 und 4 Positionen sowie für die frei hängende bzw. die Kabel-an-Kabel- und Kabel-an-Leiterplatte-Montage erhältlich, um der zunehmenden Nachfrage nach gedichteten Lösungen für Außenbeleuchtungen mit niedriger Leistung gerecht zu werden. Die Steckverbinder eignen sich für 18-20 AWG- und 22-24 AWG-Litzendraht für Ihre speziellen Designanforderungen.

Anwendungen

  • Kanal/Schild
  • Notbeleuchtung
  • Digitale Beschilderung
  • Baubeleuchtung
  • Straßen- und Stadionbeleuchtung
  • Gewerbliche Kühlanlagen

Wichtige Merkmale

  • Verfügbar mit 1, 2, 3 und 4 Positionen für verschiedene Beleuchtungs- und Steuerungsanwendungen
  • Konfiguration mit 1 Position zur Verkettung benachbarter LED-Module in einer einzigen Vorrichtung
  • SMT- und Durchsteckversionen ermöglichen die Montage an metallummantelten SMT- sowie FR4-Through-Hole-Leiterplatten.
  • Polarisierte Verbindungen verhindern Fehlsteckungen.
  • Ein versehentliches Trennen der Steckverbinder wird durch die integrierte kraftschlüssige Arretierung verhindert.
  • Vormontierte Dichtungen und Drahtführungen verkürzen die Montagezeit.
  • Schutzgrad IP67 für Beleuchtungsanwendungen bei gewerblichen Kühlanlagen sowie im Außenbereich