Steckverbinder der DEUTSCH OFS Serie

Langjährige Erfahrungen bei der Unterwasser-überwachung

Die nass steckbaren DEUTSCH OFS Steckverbinder von TE für THFT-Systeme (Tubing Hanger FeedThrough) unterstützen bei einem Druck von 15.000 psi und Temperaturen von bis zu 177 °C drei Kanäle.

Robuste Zuverlässigkeit für Unterwasser-Kabelbäume Nass steckbare Steckverbinder der DEUTSCH OFS (Optical Feedthrough System) Serie von TE Connectivity (TE) sind speziell für die permanent installierte Reservoirüberwachung und Abtastung der Bohrlochtemperatur ausgelegt. Die OFS Steckverbinder können sowohl in horizontalen als auch in vertikalen Unterwasser-Kabelbäumen installiert werden. Sie ermöglichen eine optische Verbindung zwischen den installierten Bohrlochsensoren und einem über dem Wasserspiegel installierten Datenerfassungssystem. 

22500

PSI-Druckdifferenzwiderstand

350 °F

Betriebstemperatur

Steckverbinder der DEUTSCH OFS Serie

Langjährige Erfahrungen bei der Unterwasser-überwachung

Die nass steckbaren DEUTSCH OFS Steckverbinder von TE für THFT-Systeme (Tubing Hanger FeedThrough) unterstützen bei einem Druck von 15.000 psi und Temperaturen von bis zu 177 °C drei Kanäle.

Robuste Zuverlässigkeit für Unterwasser-Kabelbäume Nass steckbare Steckverbinder der DEUTSCH OFS (Optical Feedthrough System) Serie von TE Connectivity (TE) sind speziell für die permanent installierte Reservoirüberwachung und Abtastung der Bohrlochtemperatur ausgelegt. Die OFS Steckverbinder können sowohl in horizontalen als auch in vertikalen Unterwasser-Kabelbäumen installiert werden. Sie ermöglichen eine optische Verbindung zwischen den installierten Bohrlochsensoren und einem über dem Wasserspiegel installierten Datenerfassungssystem. 

22500

PSI-Druckdifferenzwiderstand

350 °F

Betriebstemperatur