MCON 8-Kontaktsystem

MCON 8-Kontaktsystem

Geeignet für widrige Umgebungen. TE hat kürzlich ein neues Mitglied der MCON-Kontaktfamilie vorgestellt: das Kontaktsystem MCON 8. Mit dem Kontaktsystem MCON 8 bietet TE jetzt auch eine Lösung, die den aktuellen Spezifikationen der Automobilindustrie für Steckverbinder-Kontaktkammern und Schnittstellen in Bereichen wie z. B. bei Kühlerlüftern entspricht.

Wo Leistung und Zuverlässigkeit zählen. Für den Einsatz in widrigen Umgebungen hat TE die Lösung um innovative Merkmale wie einen Überdehnschutz für die Kontaktelemente und eine neue Oberflächentechnologie für hohe Temperaturen bis 180 °C ergänzt. Das Kontaktsystem ist als abgedichtete und nicht abgedichtete Version und für Aderquerschnitte von 2,5 mm2 bis 16 mm2 erhältlich (abgedichtete Version für 16 mm2 in Vorbereitung). Das MCON 8-Kontaktsystem ist zu den Flachkontakt-Abmessungen 8,0 mm x 0,8 mm / 9,5 mm x 0,8 mm / 8,0 mm x 1,2 mm und 9,5 mm x 1,2 mm kompatibel. Redundant ausgelegte Kontaktpunkte stellen die elektrische Integrität des MCON 8-Kontaktsystems sicher und machen es so robust wie vielseitig.

180 °C

Die Oberflächentechnologie MCON 8 ist für Temperaturen von bis zu 180 °C geeignet.

90 A

Strombelastbarkeit von bis zu 90 A

Technische Eigenschaften

  • Aderquerschnitte: > 2,5–16 mm²

 

  • Strombelastbarkeit: bis zu 90 A (bei einer Umgebungstemperatur von 80 °C)

 

  • Gesamttemperaturbereich:

        –40 °C / +150 °C (verzinnt)

        –40 °C / +180 °C (versilbert)

PRODUCT

MCON 8.0, CONTACT,SWS - 2208765-3

  • TE Internal Number: 2208765-3

active
PRODUCT

MCON 8.0, CONTACT,SWS - 2208766-3

  • TE Internal Number: 2208766-3

active