Produkte (209) Übersicht
HDSCS Steckverbinder

Leistungsstarkes Design

Unsere HDSCS Steckverbinder (Heavy Duty Sealed Connector Series) bieten mehrere Kontaktkammeranordnungen, darunter Varianten für die Verwendung verschiedener Drahtstärken im selben Gehäuse. Diese robusten, thermoplastischen Steckverbinder verfügen über eine Sekundärverriegelung nach dem Poke Yoke-Verfahren und können zur fliegenden oder zur Flanschmontage eingesetzt werden. HDSCS Steckverbinder sind in fünf verschiedenen Gehäusegrößen und mit vier Kodierungsoptionen erhältlich. Sie sind in Ausführungen von 2 bis 18 Kontaktkammern verfügbar.

Produktmerkmale:

Spezifikationen für HDSCS Steckverbinder
  • Passend für Kontakte der Größen 6.3/4.8K (bis 40 A), 2.8 (bis 40 A) und 1.5K (bis 20 A)
  • 6,00 bis 0,20 mm2
  • Kontaktkammeranordnungen für 2, 3, 4, 6, 7, 8, 10, 12, 15, 16 und 18 Kontakte
  • Fliegende oder Flanschmontage
  • Rechteckiges Thermoplast-Gehäuse
  • Schiebeverriegelung zur Verbindung
  • Die Ausrichtung und Arretierung der Kontakte wird durch eine integrierte Sekundärverriegelung bestätigt.
  • Erhältliches Zubehör: Endgehäuse, Fixierschieber, Dichtkappen, Blindstopfen

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU HDSCS STECKVERBINDERN

VORGESTELLTE PRODUKTE FÜR HDSCS STECKVERBINDER
  1. Übersicht über HDSCS Steckverbinder und Montageanleitung (Englisch)

Informieren Sie sich über unsere robusten HDSCS (Heavy Duty Sealed Connector Series) Steckverbinder für Anwendungen in rauen Umgebungen. Das Video stellt die Steckverbinder in der Übersicht vor und zeigt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Einsetzen und Entfernen der Kontakte sowie das Verbinden und Trennen des Anschlusses.

Häufig gestellte Fragen

F:    Was ist ein HDSCS Steckverbinder?

A:     Die gegen Umwelteinflüsse abgedichteten HDSCS Steckverbinder von TE Connectivity sind für Draht-an-Draht- und Draht-an-Gerät-Anwendungen ausgelegt. HDSCS Steckverbinder eignen sich für raue Umgebungen, in denen sich eine auch nur geringfügig schlechtere Verbindungsqualität kritisch auswirken kann.

F:    Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für HDSCS Steckverbinder?

A:     LKWs, Busse, Off-Road-Fahrzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Muldenkipper, Einsatzfahrzeuge, Forstwirtschaft, Sportschiffe/Sportboote, Motorräder

 

F:    Wann sollte ich HDSCS Steckverbinder verwenden?

A:     HDSCS Steckverbinder sind im Motor oder Getriebe, im Motorraum, an Motorsteuerungen, Magnetschnittstellen, im Fahrgestell oder in der Kabine einsetzbar. HDSCS Steckverbinder haben sich durch ihre robuste Zuverlässigkeit und Qualität bewährt. Die rechteckigen Thermoplast-Gehäuse können über einen großen Betriebstemperaturbereich verwendet werden und halten dank rückseitiger Draht- und Steckflächendichtungen aus Silikon extremen Temperaturen und Feuchtigkeit stand. Die Steckverbinder umfassen eine integrierte Schiebeverriegelung zum Einstecken sowie eine integrierte Sekundärverriegelungsvorrichtung für die Ausrichtung und Arretierung des Kontakts.

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU HDSCS STECKVERBINDERN

F:    Was ist ein HDSCS Steckverbinder?

A:     Die gegen Umwelteinflüsse abgedichteten HDSCS Steckverbinder von TE Connectivity sind für Draht-an-Draht- und Draht-an-Gerät-Anwendungen ausgelegt. HDSCS Steckverbinder eignen sich für raue Umgebungen, in denen sich eine auch nur geringfügig schlechtere Verbindungsqualität kritisch auswirken kann.

F:    Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für HDSCS Steckverbinder?

A:     LKWs, Busse, Off-Road-Fahrzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Muldenkipper, Einsatzfahrzeuge, Forstwirtschaft, Sportschiffe/Sportboote, Motorräder

 

F:    Wann sollte ich HDSCS Steckverbinder verwenden?

A:     HDSCS Steckverbinder sind im Motor oder Getriebe, im Motorraum, an Motorsteuerungen, Magnetschnittstellen, im Fahrgestell oder in der Kabine einsetzbar. HDSCS Steckverbinder haben sich durch ihre robuste Zuverlässigkeit und Qualität bewährt. Die rechteckigen Thermoplast-Gehäuse können über einen großen Betriebstemperaturbereich verwendet werden und halten dank rückseitiger Draht- und Steckflächendichtungen aus Silikon extremen Temperaturen und Feuchtigkeit stand. Die Steckverbinder umfassen eine integrierte Schiebeverriegelung zum Einstecken sowie eine integrierte Sekundärverriegelungsvorrichtung für die Ausrichtung und Arretierung des Kontakts.

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU HDSCS STECKVERBINDERN

Literatur
HDSCS Steckverbinder

Leistungsstarkes Design

Unsere HDSCS Steckverbinder (Heavy Duty Sealed Connector Series) bieten mehrere Kontaktkammeranordnungen, darunter Varianten für die Verwendung verschiedener Drahtstärken im selben Gehäuse. Diese robusten, thermoplastischen Steckverbinder verfügen über eine Sekundärverriegelung nach dem Poke Yoke-Verfahren und können zur fliegenden oder zur Flanschmontage eingesetzt werden. HDSCS Steckverbinder sind in fünf verschiedenen Gehäusegrößen und mit vier Kodierungsoptionen erhältlich. Sie sind in Ausführungen von 2 bis 18 Kontaktkammern verfügbar.

Produktmerkmale:

Spezifikationen für HDSCS Steckverbinder
  • Passend für Kontakte der Größen 6.3/4.8K (bis 40 A), 2.8 (bis 40 A) und 1.5K (bis 20 A)
  • 6,00 bis 0,20 mm2
  • Kontaktkammeranordnungen für 2, 3, 4, 6, 7, 8, 10, 12, 15, 16 und 18 Kontakte
  • Fliegende oder Flanschmontage
  • Rechteckiges Thermoplast-Gehäuse
  • Schiebeverriegelung zur Verbindung
  • Die Ausrichtung und Arretierung der Kontakte wird durch eine integrierte Sekundärverriegelung bestätigt.
  • Erhältliches Zubehör: Endgehäuse, Fixierschieber, Dichtkappen, Blindstopfen

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU HDSCS STECKVERBINDERN

VORGESTELLTE PRODUKTE FÜR HDSCS STECKVERBINDER
  1. Übersicht über HDSCS Steckverbinder und Montageanleitung (Englisch)

Informieren Sie sich über unsere robusten HDSCS (Heavy Duty Sealed Connector Series) Steckverbinder für Anwendungen in rauen Umgebungen. Das Video stellt die Steckverbinder in der Übersicht vor und zeigt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Einsetzen und Entfernen der Kontakte sowie das Verbinden und Trennen des Anschlusses.

Häufig gestellte Fragen

F:    Was ist ein HDSCS Steckverbinder?

A:     Die gegen Umwelteinflüsse abgedichteten HDSCS Steckverbinder von TE Connectivity sind für Draht-an-Draht- und Draht-an-Gerät-Anwendungen ausgelegt. HDSCS Steckverbinder eignen sich für raue Umgebungen, in denen sich eine auch nur geringfügig schlechtere Verbindungsqualität kritisch auswirken kann.

F:    Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für HDSCS Steckverbinder?

A:     LKWs, Busse, Off-Road-Fahrzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Muldenkipper, Einsatzfahrzeuge, Forstwirtschaft, Sportschiffe/Sportboote, Motorräder

 

F:    Wann sollte ich HDSCS Steckverbinder verwenden?

A:     HDSCS Steckverbinder sind im Motor oder Getriebe, im Motorraum, an Motorsteuerungen, Magnetschnittstellen, im Fahrgestell oder in der Kabine einsetzbar. HDSCS Steckverbinder haben sich durch ihre robuste Zuverlässigkeit und Qualität bewährt. Die rechteckigen Thermoplast-Gehäuse können über einen großen Betriebstemperaturbereich verwendet werden und halten dank rückseitiger Draht- und Steckflächendichtungen aus Silikon extremen Temperaturen und Feuchtigkeit stand. Die Steckverbinder umfassen eine integrierte Schiebeverriegelung zum Einstecken sowie eine integrierte Sekundärverriegelungsvorrichtung für die Ausrichtung und Arretierung des Kontakts.

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU HDSCS STECKVERBINDERN

F:    Was ist ein HDSCS Steckverbinder?

A:     Die gegen Umwelteinflüsse abgedichteten HDSCS Steckverbinder von TE Connectivity sind für Draht-an-Draht- und Draht-an-Gerät-Anwendungen ausgelegt. HDSCS Steckverbinder eignen sich für raue Umgebungen, in denen sich eine auch nur geringfügig schlechtere Verbindungsqualität kritisch auswirken kann.

F:    Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für HDSCS Steckverbinder?

A:     LKWs, Busse, Off-Road-Fahrzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Muldenkipper, Einsatzfahrzeuge, Forstwirtschaft, Sportschiffe/Sportboote, Motorräder

 

F:    Wann sollte ich HDSCS Steckverbinder verwenden?

A:     HDSCS Steckverbinder sind im Motor oder Getriebe, im Motorraum, an Motorsteuerungen, Magnetschnittstellen, im Fahrgestell oder in der Kabine einsetzbar. HDSCS Steckverbinder haben sich durch ihre robuste Zuverlässigkeit und Qualität bewährt. Die rechteckigen Thermoplast-Gehäuse können über einen großen Betriebstemperaturbereich verwendet werden und halten dank rückseitiger Draht- und Steckflächendichtungen aus Silikon extremen Temperaturen und Feuchtigkeit stand. Die Steckverbinder umfassen eine integrierte Schiebeverriegelung zum Einstecken sowie eine integrierte Sekundärverriegelungsvorrichtung für die Ausrichtung und Arretierung des Kontakts.

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU HDSCS STECKVERBINDERN