AMP+ Ladeeinlass Typ 2 (Europa)

AMP+ Ladeeinlass Typ 2 (Europa)

Der für den europäischen Markt gefertigte AMP+ Ladeeinlass Typ 2 von TE ist ein austauschbares modulares System, das praktisch keine Auswirkungen auf die Karosserie von Hybrid- oder Elektrofahrzeugen hat.

Abgestimmte Funktionalität. Der AMP+ Ladeeinlass Typ 2 von TE ist ein modulares, mit anderen Anschlüssen austauschbares System, das fast keine Auswirkungen auf die Karosserie von Hybrid- oder Elektrofahrzeugen hat. Bei der intelligenten Montage der wenigen Teile bleiben die Finger an den Spannung führenden Kontakten geschützt. Die Ladeeinlässe sind gemäß IEC 62196-1 und IEC 62196-2 geprüft und zertifiziert. Typ 2 bietet optional eine Steckverbinder-Verriegelungsvorrichtung und einen drehbaren 90-Grad-Aderausgang. Die modularen Einlässe ermöglichen mehrere Gehäusekonfigurationen und verschiedene Montagepositionen und können mit einer Steckverbinder-Verriegelungsvorrichtung ausgestattet werden, die in drei verschiedenen Positionen montiert werden kann. Fahrzeughersteller und Systemanbieter können die Funktionalität bei ihren verschiedenen Hybrid- und Elektromodellen aufeinander abstimmen. Der Ladeeinlass eignet sich für DC-Niederstrom-Ladeschaltungen und ladefähige HEVs und -EVs.  

Anwendungen

  • AC-Ladeschnittstelle
  • Kann auch für das DC-Schwachstromladen verwendet werden
  • Aufladbare HEVs, EVs
  • Für den europäischen Markt

Eigenschaften

  • Montageflansch und Hauptmaße gleich wie bei den Ladeeinlässen Typ 1 und GB
  • Fingerschutz an Spannung führenden Kontakten
  • Steckverbinder-Verriegelungsvorrichtung (enthalten)
  • Die Steckverbinderverriegelung kann an verschiedenen Positionen angebracht werden
  • Flexibles Design für mehrere Gehäuseausführungen
  • Drehbarer 90-Grad-Aderausgang

Mechanische Eigenschaften

  • Steckverbinder-Verriegelungsvorrichtung (enthalten)

Elektrische Eigenschaften

  • Einphasiges Laden mit bis zu 16/32 A, 480 V
  • Dreiphasiges Laden mit bis zu 32 A, 500 V in der Konzeptphase
  • Geeignet für Aderquerschnitte von 4 mm² bis 6 mm² für Versorgungsspannung