AMP+ HVA 630 Hochvolt Steckverbindersystem

AMP+ HVA 630 Hochvolt Steckverbindersystem

Maximale Leistungsverteilung und Schutz. Das AMP+ HVA 630 Hochvolt Steckverbindersystem für Schwach- und Mittelstrom von TE bietet erweiterten Hochvoltschutz für Bordladesysteme.

Zusätzliche Ladungen enthalten Das AMP+ HVA 630 Hochvolt-Steckverbindersystem von TE bietet Bordladesystemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen erweiterten Schutz. AMP+ HVA 630 Steckverbinder und Stecksockel mit 2 oder 5 Stiften und integriertem internen HVIL bieten optimale Paketgrößen. Die abgeschirmten und abgedichteten Steckverbinder mit zwei Stiften sind für mehr Leistung von Hochvolt-Bordladegeräten ausgelegt. Die Steckverbinder mit fünf Stiften ermöglichen dreiphasige Ladeströme von bis zu 32 A und somit maximale Ladekapazität. Die Hochleistungs-Standardkontaktsysteme mit abgeschirmten mehradrigen Kabeln sind für Leiterquerschnitte von 2,5 bis 6,0 mm² konzipiert. Die AMP+ HVA 630 Steckverbinder und Stecksockel widerstehen Stromstärken von bis zu 40 A, Umgebungstemperaturen von 140°C und Spannungen von bis zu 850 VDC. Die Hochvolt-Steckverbinderfamilie ist berührungssicher, bietet CPA und ist nach AK 4.3.3 und LV215-1 spezifiziert.

Anwendungen

  • Hilfsgeräte

Eigenschaften

  • AK 4.3.3-, LV215-1- und RoHS-konform
  • 180°-Steckleisten
  • Berührungssicher
  • Kein Trennwerkzeug erforderlich
  • Nennstrom: bis zu 40 A* bei 140 °C
  • Zur Verwendung mit mehradrigen Kabeln
  • Integrierter interner HVIL
  • Mit 2 und 5 Positionen
  • Mehrere Kodierungsoptionen
  • Abgedichtet
AMP+ HVA 630 Hochvoltsteckleiste
AMP+ HVA 630 Hochvoltsteckleiste
AMP+ HVA 630 Hochvoltstecker
AMP+ HVA 630 Hochvoltstecker

Mechanisch

  • Klemme: AMP MCP 6,3 mm
  • Drahtgrößenbereich: 4-6 mm² für mehradrige Kabel
  • Arretierungsausführung: Kein Werkzeug erforderlich
  • HVIL: Integriert, intern

Elektrik

  • Nennspannung: 850 V
  • Nennstrom: bis zu 40 A* bei 140 °C
  • Temperaturbereich: -40 °C bis 140 °C
  • Abschirmung: 360° von Draht zu Gerät
  • IP-Einstufung: Gesteckt: IP67, IP6k9k, Nicht gesteckt: IP2xb

Standards und Spezifikationen

  • AK 4.3.3
  • LV215-1
  • RoHS