Kabelkonfektionär Zeta 651

Zeta-Serie von Kabelkonfektionären

Die vollautomatische Crimpmaschine Zeta 633 und die Kontaktebestücker Zeta 651 und Zeta 656 können flexible Systeme für die vollautomatische Fertigung von Kabelsätzen für ein breites Spektrum an Komplexität erzeugen. Das Maschinendesign ermöglicht die gleichzeitige Fertigung von Kabelsätzen, um die Kosten pro Kabelsatz zu minimieren.

Zeta 633/633 L

Produktinformationen

Der Kabelsatz-Automat Zeta 633 ist eine hochflexible, vollautomatische Crimpmaschine für die bedarfsorientierte Fertigung. Dank des flexiblen Maschinenkonzepts eröffnet die Zeta 633 eine beinahe unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten für kleine Aufträge und Drahtabfolgen.

Für die Kabelzuführung stehen bis zu 36 Leiter ohne Umrüsten zur Verfügung. Der Kabeltransport kann an die spezifischen Eigenschaften jedes Leiters angepasst werden. Mit dem Schlaufen-Transferprinzip werden die beiden Kabelenden der Schlaufe nacheinander individuell zur jeweiligen Verarbeitungsstation geführt.

Eigenschaften

Zeta 633/633 L
  • Bis zu 36 verschiedene Leiter können ohne Umrüsten verarbeitet werden.
  • Freie Wahl der Stationsanordnung
  • Vollständige Integration vorhandener Verarbeitungsstationen
  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • TopWin-Software: Vorhandene Benutzerkenntnisse können sofort angewendet werden.
  • Hervorragende Zugänglichkeit und Sicherheit
  • Erweiterbar
  • Vorbereitet für Zeta 651- und Zeta 655-Maschinen
  • Vollintegrierte Qualitätsüberwachung mit Gut-Schlecht-Sortierung
  • Möglichkeit von kundenspezifischen Spezialanwendungen
Kabelkonfektionär Zeta 633/633 L
Zeta 633/633 L
Kabelkonfektionär Zeta 651
Zeta 651
Kabelkonfektionär Zeta 656
Zeta 656

Zeta 651

Produktinformationen

Der Kabelsatz-Automat Zeta 651 bietet eine zuverlässige Komplettlösung für die einseitige Bestückung ein- und doppelreihiger Kontakte zu einem attraktiven Preis. Mit dem Kabelsatz-Automaten Zeta 651 werden die Kontakte vor dem Bestücken mechanisch zentriert und ggf. optional gedreht.

Durch den Einsatz des bewährten Bestückungskopfes und der Prozessüberwachungssysteme des Kabelsatz-Automaten Zeta 655 wird ein optimales Bestücken gewährleistet. Der gesamte Bestückungsprozess vom Einsatz in die Kammer bis zur korrekten Verriegelung wird überwacht. Die Klemmen werden automatisch zugeführt und können bei laufender Maschine aufgefüllt werden. Die Zuführung und Ablage können kundenspezifisch den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden.

Eigenschaften

Zeta 651
  • Vollautomatische Klemmbestückung
  • Vollständige Integration in TopWin-Software
  • Integrierte Prozessüberwachung mit Gut-Schlecht-Sortierung
  • Automatische Zuführung der Klemmen
  • Auffüllen der Klemmen bei laufender Maschine
  • Wirtschaftliche Fertigung von einseitig bestückten Kabelbäumen

Zeta 656

Produktinformationen

Der Kabelsatz-Automat Zeta 656 ist ein vollautomatischer Klemmenbestücker, der insbesondere für kleinere Fertigungslosgrößen konzipiert ist. Dank des besonderen Designs ermöglicht die Zeta 656 die Amortisation der Investitionskosten über die gleichzeitige Betrachtung unterschiedlichster Kabelbäume und führt somit zu einer deutlichen Reduzierung der kalkulatorischen Kosten pro Leitungssatz. Die Zeta 656 ermöglicht die Integration neuer Anwendungen. Dank des flexiblen Palettenkarussells können verschiedene Typen von Kabelbäumen bei sehr kurzen Umrüstzeiten bedarfsorientiert gefertigt werden.

Eigenschaften

Zeta 656
  • Extrem breite Vielfalt von Kabelbäumen auf einer Maschine – keine anwendungsspezifischen Teile
  • Neue Anwendungen können später einfach hinzugefügt werden
  • Wirtschaftlich selbst für sehr geringe Fertigungsstückzahlen
  • Kontaktlose Positionserkennung für die Klemmen
  • Einheitliche Verarbeitung in hoher Qualität – hoher Grad an Prozesszuverlässigkeit
  • Integrierte Qualitätsüberwachung mit Gut-Schlecht-Sortierung
  • Kurze Amortisationszeit