Gamma 263S-Vollautomat für die Kabelverarbeitung

Gamma 263S-Vollautomat für die Kabelverarbeitung

Der Gamma 263S-Vollautomat für die Kabelverarbeitung wurde für ein- und beidseitiges Crimpen sowie zum einseitigen Bestücken mit Seals konzipiert. Das neue Leitungszuführungssystem ermöglicht die sanfte Verarbeitung verschiedener Leiter mit Querschnitten von 0,13 mm² bis 4 mm² (26-12 AWG). Die bestmögliche Verarbeitung wird mit Rollen- oder Riemenantrieb gewährleistet.

Kompakt und benutzerfreundlich. Trotz seiner kompakten Form sorgt dieses Modell dafür, dass alle Verarbeitungsstationen einfach zugänglich sind. Die Module sind über die vertikal öffnenden Sicherheitsabdeckungen von allen Seiten optimal zugänglich. Alle Steuerungen der Module sind übersichtlich angeordnet. Die neue Touchscreen-Steuerung basierend auf der grafischen TopWin-Benutzeroberfläche ist für eine schnelle und einfache Bedienung der Ausrüstung ausgelegt. Der Aufbau ist logisch und einfach, sodass die Bedienerschulung kurz gehalten werden kann.

Eigenschaften

  • Geringe Investitionen für hohe Produktivität mit zuverlässigen, bekannten Verfahren
  • Riemen- oder Rollenantrieb in einer Maschine zur sanften Drahtbearbeitung
  • Bekannte und bewährte Crimp-Presstechnologie in allen Maschinen von TE mit CFA/CFA+
  • Kompakt und benutzerfreundlich auf kleinster Fläche
  • Äußerst ergonomisch dank der Touchscreen-Steuerung