Alpha 355-Crimpvollautomat

Alpha 355-Crimpvollautomat

Der Alpha 355-Crimpvollautomat wurde für ein- und beidseitiges Crimpen sowie zum Bestücken mit Tüllen konzipiert. Mit ihm können problemlos Doppelcrimpverbindungen unterschiedlicher Länge mit ein und demselben Kabel verarbeitet werden.

Beim Alpha 355-Crimpvollautomaten werden die Crimphöhe und die Ausziehkraft während des Prozesses gemessen. Die gemessenen Ergebnisse werden automatisch an die Benutzersoftware übertragen und mit den angegebenen Werten abgeglichen. Durch diesen Ansatz lassen sich Eingabefehler vermeiden und die Fertigung wird erst angefahren, wenn die gemessenen Ergebnisse den angegebenen Werten entsprechen. Alle Verarbeitungsstationen sind über die vertikal öffnenden Sicherheitsabdeckungen optimal zugänglich. Verarbeitungsspezifische Teile wie Applikatoren und Kontaktrollen können ohne Werkzeug gewechselt werden. Die Steuerungen sind lokal positioniert, sodass die entsprechenden Maschinenfunktionen beim Setup ausgelöst werden können. Alle Einstellungs- und Anpassungsverfahren lassen sich über die TopWin Software in mehr als 20 Sprachen steuern.

10 m/s

Max. Drahtvorschub 10 m/s

<75 dB

Rauschpegel

Dank des rotierenden Drahtwechslers und der TopWin-Benutzersoftware kann während der Ausführung des aktuellen Auftrags bereits der nächste Auftrag größtenteils vorbereitet werden. Die Maschinenausfallzeit wird mittels integrierter Qualitätsmessungen und automatischem Führungsschlauchwechsler minimiert.
Vollautomatische Crimpmaschine Alpha 355,
Verarbeitungswerkzeuge – Dokumentation

Eigenschaften

Minimierte Ausfallzeit
  • Maximale Produktionsleistung dank hochmoderner Technologie
  • Optimale Ergonomie für ein schnelles Umstellen
  • Zuverlässige Prozessüberwachung
  • Integrierte Qualitätsmessungen
  • Setup des nächsten Auftrags bei laufender Produktion der Maschine

Anwendungen

Drahtverarbeitung
  • Einseitiges Crimpen
  • Beidseitiges Crimpen
  • Dichtungsbestückung