Elektrische Tisch-Servo-Presse CBP-5T

Elektrische Tisch-Servo-Presse CBP-5T

Mit der elektrischen Servo-Presse CBP-5T von TE können die meisten Compliant-Pin-Steckverbinder-Anwendungen mit einem kompakten Tischsystem verarbeitet werden.

Kraft, Abstand und Geschwindigkeit sind die Kernparameter eines Presszyklus. Dank Rückkopplung und PC-Steuerung kann die CBP 5T bei jedem Pressenhub der Presse alle Parameter in Echtzeit überwachen und steuern. Liegt einer der Parameter des Presszyklus außerhalb der angegeben Grenzwerte, kann die CBP den Pressvorgang mitten im Hub anhalten, um Beschädigungen der Leiterplatte zu verhindern und Nacharbeiten bzw. Ausschuss zu vermeiden. Deshalb hat die CBP im Vergleich zu pneumatischen oder hydraulischen Systemen, die diesen Grad an Steuerung nicht bieten, einen deutlichen Vorteil. Dank der PC-Steuerung der CBP-Maschine ist eine einfache und flexible Programmierung möglich. Alle Daten für Steckverbinder und Werkzeuge werden in Datenbanken eingegeben und gespeichert. Dadurch kann die CBP die einzelnen Presszyklen automatisch einrichten und steuern, um Benutzereingriffe und menschliche Fehler einzugrenzen. Die symbolbasierte Software mit visuellen Hinweisen und Bedienerinteraktion stellt sicher, dass alle Presszyklen bereits beim ersten Mal richtig abgeschlossen werden.

PC

PC-gesteuert

5 Tonnen

5 Tonnen Presskraft

3-5

3 – 5 Sekunden Pressenhub

Eigenschaften

Bench-Top-Design, kleine Grundfläche
  • Leiterplattenkapazität von 45,7 x 61 cm
  • Presskraftkapazität von 5 Tonnen
  • Überwachung und Steuerung von Kraft, Abstand und Geschwindigkeit bei jedem Presszyklus möglich
  • Vollständige SPC-Daten aller verpressten Komponenten für Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit
  • Datenbankbasierte Software für die einfache Programmierung und das automatische Einrichten
  • Kleine Grundfläche für die Fertigung kleiner oder mittlerer Produktlose

Anwendungen

  • Stiftstecker
  • Gedruckte Schaltungen
Elektrische Tisch-Servo-Presse CBP-5T

Elektrische Tisch-Servo-Presse CBP-5T

Mit der elektrischen Servo-Presse CBP-5T von TE können die meisten Compliant-Pin-Steckverbinder-Anwendungen mit einem kompakten Tischsystem verarbeitet werden.

Kraft, Abstand und Geschwindigkeit sind die Kernparameter eines Presszyklus. Dank Rückkopplung und PC-Steuerung kann die CBP 5T bei jedem Pressenhub der Presse alle Parameter in Echtzeit überwachen und steuern. Liegt einer der Parameter des Presszyklus außerhalb der angegeben Grenzwerte, kann die CBP den Pressvorgang mitten im Hub anhalten, um Beschädigungen der Leiterplatte zu verhindern und Nacharbeiten bzw. Ausschuss zu vermeiden. Deshalb hat die CBP im Vergleich zu pneumatischen oder hydraulischen Systemen, die diesen Grad an Steuerung nicht bieten, einen deutlichen Vorteil. Dank der PC-Steuerung der CBP-Maschine ist eine einfache und flexible Programmierung möglich. Alle Daten für Steckverbinder und Werkzeuge werden in Datenbanken eingegeben und gespeichert. Dadurch kann die CBP die einzelnen Presszyklen automatisch einrichten und steuern, um Benutzereingriffe und menschliche Fehler einzugrenzen. Die symbolbasierte Software mit visuellen Hinweisen und Bedienerinteraktion stellt sicher, dass alle Presszyklen bereits beim ersten Mal richtig abgeschlossen werden.

PC

PC-gesteuert

5 Tonnen

5 Tonnen Presskraft

3-5

3 – 5 Sekunden Pressenhub

Eigenschaften

Bench-Top-Design, kleine Grundfläche
  • Leiterplattenkapazität von 45,7 x 61 cm
  • Presskraftkapazität von 5 Tonnen
  • Überwachung und Steuerung von Kraft, Abstand und Geschwindigkeit bei jedem Presszyklus möglich
  • Vollständige SPC-Daten aller verpressten Komponenten für Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit
  • Datenbankbasierte Software für die einfache Programmierung und das automatische Einrichten
  • Kleine Grundfläche für die Fertigung kleiner oder mittlerer Produktlose

Anwendungen

  • Stiftstecker
  • Gedruckte Schaltungen