Produkte (10,185) Übersicht
OCEAN Applikatoren

Gleichbleibend gute Crimpqualität

Mit Applikatoren von TE können eine Vielzahl an Kontakten sowohl von TE als auch von anderen Herstellern verarbeitet werden. Hergestellt aus hochgradigem Werkzeugstahl und gefertigt mit moderner CNC-Ausrüstung für enge Toleranzen stehen unsere Applikatoren für hohe Wiederholgenauigkeit und Produktivität.

Die OCEAN Applikatorserie – Dank unserer Kenntnisse und Erfahrungen aus über einem halben Jahrhundert bei der Entwicklung und Fertigung von Applikatoren und Werkzeugen setzt TE Connectivity (TE) beim Crimpen von Kontakten neue Maßstäbe. Mit den bewährten HDM-Applikatorplattformen als Grundlage und den Innovationen und Verbesserungen des System III Applikators macht TE einen großen Schritt nach vorn. TE hat Kundenfeedback und Marktanforderungen analysiert, um die vereinte Stärke dieser branchenführenden Designs zu optimieren und den neuesten OCEAN Applikator zu entwickeln. Die heutige Branche für Leiter und Kabelbäume ist bei Preis und Qualität so wettbewerbsfähig wie nie zuvor. Die Crimpstandards werden in puncto Qualität und Wiederholbarkeit immer weiter erhöht. Die Industrie stellt immer höhere Erwartungen an Verarbeitungswerkzeuge.
 

60%

Verbesserte Ausrichtung von Stößel/Gehäuse

50%

Schnellere Einrichtung und Anpassung

30%

Kunden vermelden eine höhere Lebensdauer von Werkzeugen

  1. Übersicht zum OCEAN-Applikator (Englisch)

Unsere OCEAN-Applikatoren sind so konzipiert, dass alle Vorschuboptionen mit dem gemeinsamen Basisapplikator auswechselbar sind. Die pneumatischen und mechanischen Vorschuboptionen wurden vollständig überarbeitet. Dieses Video bietet Ihnen eine Übersicht über die Eigenschaften des OCEAN-Applikators.

Drei Klemmenvorschuboptionen  ___________________________________________________________________________________________________________________

Mechanischer Vorschub

Pneumatischer Vorschub

Servovorschub

Mechanischer Vorschub

Das Nockenstößel-Design ermöglicht der Branche einen wiederholbaren Vorschub. Unabhängige Vorwärts-/Rückwärtsanpassung.

Standardeigenschaften

  • Relevant verbesserte Wiederholbarkeit
  • Gleiches Vorschubmodul für Seitenvorschub und Endvorschub
  • Anpassungen mit nur einem Werkzeug
  • Unendliche Mikrovorschubanpassung mit einer Auflösung von 0,7 mm je Umdrehung

 

Vorzüge 

  • Präzise und wiederholbare Kontaktlage über dem Amboss
  • Unabhängige Vorwärts-/Rückwärts-Hub-Anpassung
  • 50 % schnellere Anpassungen (im Vergleich zu HDI/HDM)

Pneumatischer Vorschub

Unabhängige Vorwärts-/Rückwärtsanpassungen, unabhängige Flusssteuerung, wiederholbarer Vorschub.

Standardeigenschaften

  • Anpassungen mit nur einem oder ganz ohne Werkzeug
  • Gleiches Vorschubmodul für Seitenvorschub und Endvorschub
  • Unabhängige Vorwärts- und Rückwärtsanpassung
  • Mikrovorschubanpassung in 0,04-mm-Schritten in Richtung der Kontaktposition
  • Maximale Vorschublänge: 48,25 mm

 

Vorzüge 

  • Unabhängige Vorwärts-/Rückwärts-Hub-Anpassung
  • Anpassbare Geschwindigkeitsbetätigung
  • Selbstbetätigung 
  • Anpassungen mit nur einem oder ganz ohne Werkzeug 
  • Einteilige Kolben/Stößel-Baugruppe
  • Interne Abluftventile 

Servovorschub

Maschine liest iButton-Daten für die automatische Anpassung von Hub und Platzierungspositionen. Motorisierter Vorschub ermöglicht dem Bediener präzise Anpassungen auf Knopfdruck.

Standardeigenschaften

  • Kann mit AMPOMATOR System III, Smart Leadmaker oder einer Präzisionssteuereinheit genutzt werden
  • Motorisierter Vorschub ermöglicht elektronische Steuerung und Anpassung und mühelose Wartung
  • Langsame, gesteuerte und akkurate Kontaktplatzierungswiederholbarkeit
  • Das Produkt kann sich in Position bewegen, während die Crimpmaschine sich nicht bewegt.
  • Reduziert durch Unterschiede in Kontaktgröße und Gewicht verursachte Vorschubvariationen
  • Umfasst 2 Vorschubfinger, die mit 95 % aller Kontakte von TE kompatibel sind

 

Vorzüge

  • Gute Wahl für präzise, wiederholbare Vorschubergebnisse
  • Datenmodul speichert zusammen mit den Crimp-Parametern die „Persönlichkeit“ und „Identität“ des Applikators sowie die Kontakte, die mit diesem gecrimpt werden können
  • Vorschubanpassung auf Tastendruck

Zwei Stößelschnittstellentypen  ___________________________________________________________________________________________________________________

Atlantik-Typ: Eingesetzt in Amerika und Europa

Pazifik-Typ: Eingesetzt in der Pazifischen Region

Ersatzwerkzeuge

Ersatzwerkzeuge: Verchromung, spezielle Materialien, präzise Toleranzen und hochglanzpolierte Oberflächen führen laut Kunden-Feedback zu einer 30 % längeren Lebensdauer von Werkzeugen.

60%

Wussten Sie, dass die meisten Crimpvollautomaten aufgrund der benötigen Zeit zum Wechseln der Applikatoren nur zu 60 % ausgelastet sind?

OCEAN Applikatoren

Gleichbleibend gute Crimpqualität

Mit Applikatoren von TE können eine Vielzahl an Kontakten sowohl von TE als auch von anderen Herstellern verarbeitet werden. Hergestellt aus hochgradigem Werkzeugstahl und gefertigt mit moderner CNC-Ausrüstung für enge Toleranzen stehen unsere Applikatoren für hohe Wiederholgenauigkeit und Produktivität.

Die OCEAN Applikatorserie – Dank unserer Kenntnisse und Erfahrungen aus über einem halben Jahrhundert bei der Entwicklung und Fertigung von Applikatoren und Werkzeugen setzt TE Connectivity (TE) beim Crimpen von Kontakten neue Maßstäbe. Mit den bewährten HDM-Applikatorplattformen als Grundlage und den Innovationen und Verbesserungen des System III Applikators macht TE einen großen Schritt nach vorn. TE hat Kundenfeedback und Marktanforderungen analysiert, um die vereinte Stärke dieser branchenführenden Designs zu optimieren und den neuesten OCEAN Applikator zu entwickeln. Die heutige Branche für Leiter und Kabelbäume ist bei Preis und Qualität so wettbewerbsfähig wie nie zuvor. Die Crimpstandards werden in puncto Qualität und Wiederholbarkeit immer weiter erhöht. Die Industrie stellt immer höhere Erwartungen an Verarbeitungswerkzeuge.
 

60%

Verbesserte Ausrichtung von Stößel/Gehäuse

50%

Schnellere Einrichtung und Anpassung

30%

Kunden vermelden eine höhere Lebensdauer von Werkzeugen

  1. Übersicht zum OCEAN-Applikator (Englisch)

Unsere OCEAN-Applikatoren sind so konzipiert, dass alle Vorschuboptionen mit dem gemeinsamen Basisapplikator auswechselbar sind. Die pneumatischen und mechanischen Vorschuboptionen wurden vollständig überarbeitet. Dieses Video bietet Ihnen eine Übersicht über die Eigenschaften des OCEAN-Applikators.

Drei Klemmenvorschuboptionen  ___________________________________________________________________________________________________________________

Mechanischer Vorschub

Pneumatischer Vorschub

Servovorschub

Mechanischer Vorschub

Das Nockenstößel-Design ermöglicht der Branche einen wiederholbaren Vorschub. Unabhängige Vorwärts-/Rückwärtsanpassung.

Standardeigenschaften

  • Relevant verbesserte Wiederholbarkeit
  • Gleiches Vorschubmodul für Seitenvorschub und Endvorschub
  • Anpassungen mit nur einem Werkzeug
  • Unendliche Mikrovorschubanpassung mit einer Auflösung von 0,7 mm je Umdrehung

 

Vorzüge 

  • Präzise und wiederholbare Kontaktlage über dem Amboss
  • Unabhängige Vorwärts-/Rückwärts-Hub-Anpassung
  • 50 % schnellere Anpassungen (im Vergleich zu HDI/HDM)

Pneumatischer Vorschub

Unabhängige Vorwärts-/Rückwärtsanpassungen, unabhängige Flusssteuerung, wiederholbarer Vorschub.

Standardeigenschaften

  • Anpassungen mit nur einem oder ganz ohne Werkzeug
  • Gleiches Vorschubmodul für Seitenvorschub und Endvorschub
  • Unabhängige Vorwärts- und Rückwärtsanpassung
  • Mikrovorschubanpassung in 0,04-mm-Schritten in Richtung der Kontaktposition
  • Maximale Vorschublänge: 48,25 mm

 

Vorzüge 

  • Unabhängige Vorwärts-/Rückwärts-Hub-Anpassung
  • Anpassbare Geschwindigkeitsbetätigung
  • Selbstbetätigung 
  • Anpassungen mit nur einem oder ganz ohne Werkzeug 
  • Einteilige Kolben/Stößel-Baugruppe
  • Interne Abluftventile 

Servovorschub

Maschine liest iButton-Daten für die automatische Anpassung von Hub und Platzierungspositionen. Motorisierter Vorschub ermöglicht dem Bediener präzise Anpassungen auf Knopfdruck.

Standardeigenschaften

  • Kann mit AMPOMATOR System III, Smart Leadmaker oder einer Präzisionssteuereinheit genutzt werden
  • Motorisierter Vorschub ermöglicht elektronische Steuerung und Anpassung und mühelose Wartung
  • Langsame, gesteuerte und akkurate Kontaktplatzierungswiederholbarkeit
  • Das Produkt kann sich in Position bewegen, während die Crimpmaschine sich nicht bewegt.
  • Reduziert durch Unterschiede in Kontaktgröße und Gewicht verursachte Vorschubvariationen
  • Umfasst 2 Vorschubfinger, die mit 95 % aller Kontakte von TE kompatibel sind

 

Vorzüge

  • Gute Wahl für präzise, wiederholbare Vorschubergebnisse
  • Datenmodul speichert zusammen mit den Crimp-Parametern die „Persönlichkeit“ und „Identität“ des Applikators sowie die Kontakte, die mit diesem gecrimpt werden können
  • Vorschubanpassung auf Tastendruck

Zwei Stößelschnittstellentypen  ___________________________________________________________________________________________________________________

Atlantik-Typ: Eingesetzt in Amerika und Europa

Pazifik-Typ: Eingesetzt in der Pazifischen Region

Ersatzwerkzeuge

Ersatzwerkzeuge: Verchromung, spezielle Materialien, präzise Toleranzen und hochglanzpolierte Oberflächen führen laut Kunden-Feedback zu einer 30 % längeren Lebensdauer von Werkzeugen.

60%

Wussten Sie, dass die meisten Crimpvollautomaten aufgrund der benötigen Zeit zum Wechseln der Applikatoren nur zu 60 % ausgelastet sind?