Produkte (82) Übersicht
Antennen

Flexibilität

Unser breites Sortiment an Antennentechnologien, darunter Zwei-Komponenten-und metallgestanzte Lösungen sowie Leiterplatten und FPCs (Flexible Printed Circuit) und Laser-Direkt-Strukturierung (LDS), umfasst kundenspezifische und Standardausführungen. Sie sind als eingebettete oder aus mehreren Elementen bestehende externe Antennen erhältlich und ermöglichen eine besonders klare Signalübertragung bei drahtlosen Geräten in einer Vielzahl von Frequenzen, unter anderem für Bluetooth, Wi-Fi, LTE und ZigBee. TE verfügt weltweit über Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen mit Prüfkapazitäten für Nah- und Fernfeldmuster, Streuungsparameter, SAR, Vibrationsbelastung, Feuchtigkeit, Temperaturschock, Salzsprühnebel, Durchsatz und Akustik.

Produktmerkmale:

Antennen in Standard- und kundenspezifischen Ausführungen

WLAN/WWAN/Sprache

  • IEEE 802.11-Bänder (a/b/g/n/ac/ad): 2.400 bis 2.483,5 und 4.900 bis 5.875 MHz
  • LTE-Bänder: 700 bis 2.700 MHz, Multiband, MetaSpan-Antennentechnologie
  • GSM/UMTS-Bänder: 850 bis 2.170 MHz, Einzel- und Multiband
  • WiMax-Bänder: 2.300 bis 3.800 MHz
     

Weitere Kommunikationssysteme

  • ISM ZigBee-Band: 902 bis 928 MHz
  • Bluetooth-Drahtlostechnologie-Band: 2.400 bis 2.483,5 MHz
  • ZigBee-Band: 2400 bis 2483.5 MHz
  • UWB-Band: 3.100 bis 6.000 MHz
  • Global Navigation Satellite Systems-Band (GNSS): GPS 1.565 bis 1.585 MHz
  • DVB-H-Band: 1.670 bis 1.675 MHz
  • NFC-Band: 13,56 MHz
  • Elektronische Sensoren (ELINT/ESM)
  • Radarantennenelemente
Literatur
Antennen

Flexibilität

Unser breites Sortiment an Antennentechnologien, darunter Zwei-Komponenten-und metallgestanzte Lösungen sowie Leiterplatten und FPCs (Flexible Printed Circuit) und Laser-Direkt-Strukturierung (LDS), umfasst kundenspezifische und Standardausführungen. Sie sind als eingebettete oder aus mehreren Elementen bestehende externe Antennen erhältlich und ermöglichen eine besonders klare Signalübertragung bei drahtlosen Geräten in einer Vielzahl von Frequenzen, unter anderem für Bluetooth, Wi-Fi, LTE und ZigBee. TE verfügt weltweit über Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen mit Prüfkapazitäten für Nah- und Fernfeldmuster, Streuungsparameter, SAR, Vibrationsbelastung, Feuchtigkeit, Temperaturschock, Salzsprühnebel, Durchsatz und Akustik.

Produktmerkmale:

Antennen in Standard- und kundenspezifischen Ausführungen

WLAN/WWAN/Sprache

  • IEEE 802.11-Bänder (a/b/g/n/ac/ad): 2.400 bis 2.483,5 und 4.900 bis 5.875 MHz
  • LTE-Bänder: 700 bis 2.700 MHz, Multiband, MetaSpan-Antennentechnologie
  • GSM/UMTS-Bänder: 850 bis 2.170 MHz, Einzel- und Multiband
  • WiMax-Bänder: 2.300 bis 3.800 MHz
     

Weitere Kommunikationssysteme

  • ISM ZigBee-Band: 902 bis 928 MHz
  • Bluetooth-Drahtlostechnologie-Band: 2.400 bis 2.483,5 MHz
  • ZigBee-Band: 2400 bis 2483.5 MHz
  • UWB-Band: 3.100 bis 6.000 MHz
  • Global Navigation Satellite Systems-Band (GNSS): GPS 1.565 bis 1.585 MHz
  • DVB-H-Band: 1.670 bis 1.675 MHz
  • NFC-Band: 13,56 MHz
  • Elektronische Sensoren (ELINT/ESM)
  • Radarantennenelemente