Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

KPSI 30 Druckmessumformer bieten selbst unter extremen Bedingungen noch wiederholbare Präzisionsmessungen (±0,1 % der statistisch optimalen Geraden). Mit diesen Messumformern können Messungen von Vakuum bis zu einem Druck von 13,790 kPa durchgeführt werden. Zudem erfüllen sie die meisten Industrieanforderungen an Druckmessungen und sind optional mit einem umspritzten Kabelausgang für Spritzwasseranwendungen (IP 67) erhältlich. Alle Messumformer der KPSI Serie umfassen eine hochgenaue Drucksensorbaugruppe, die speziell für aggressive Flüssigkeiten und Gase ausgelegt ist. Die Baugruppe ist mit der entsprechenden Elektronik in ein langlebiges Gehäuse aus 316SS oder Titan integriert. Es ist eine große Palette an elektrischen und Druckanschlüssen verfügbar, sodass so gut wie alle Systemschnittstellen genutzt werden können. 

Vorteile

  • Kundenspezifische Kabellängen
  • Geschweißtes Gehäuse aus Edelstahl 316 oder Titan
  • Kundenspezifische Druckbereiche bis zu 500 psi
  • 4-20 mA- oder V DC-Analogausgänge
  • Optionaler Blitzschutz auf Lebenszeit 

Anwendungen

  • Behälterstand
  • Pumpenregelung
  • Rührwerksysteme
  • Kompressoren  
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Druckwandler

  • Typ  Absolut, Gedichtet, Lehre

Konfigurationsmerkmale

  • Druckanschluss/-armatur  1/2 MNPT, 1/4 FNPT, 1/4 MNPT

  • Elektrische Verbindung  1/2 MNPT Verschraubung, 1/2 MNPT Zugentlastung, 1/2 MNPT Überformung, Kabelverschraubungsdichtung, Zugentlastung

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (V) 9 – 28

Sonstige Eigenschaften

  • Anschlussmaterial  316 SS, FKM, Titanium

Betrieb/Anwendung

  • Druckbereich  0-1 bis 500 psi

  • Ausgang/Bereich  0 – 10 V, 0 – 10 V, 0 – 2.5 V, 0 – 4 V, 0 – 5 VDC, 1.5 – 7.5 V, 4 bis 20 mA mit Temperaturausgabe, 4 – 20 mA

  • Genauigkeit  ± .1% FS

  • Betriebstemperatur -20 – 60 °C [ -4 – 140 °F ]

  • Überdruck  2X FS

Weitere

  • Optionen  Beleuchtungsschutz

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Produktspezifikationen

Handbuch/Benutzeranleitung

Freigabe Agentur

Agentur-Freigabe-Blatt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.