Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Er ist für die strikten USGS OSW-Spezifikationen von ±0,3 cm H2O ausgelegt und optimiert, die von staatlichen Regulierungsbehörden und Forschungsinstituten oft vorausgesetzt werden.  Der KPSI 351 verfügt über einen äußerst stabilen medienisolierten Sensor und eine seriell-digitale SDI-12-Schnittstelle. SDI-12 ist insbesondere auf dem Gebiet der Umweltüberwachung eine Standardschnittstelle für Datenschreiber mit mikroprozessorbasierten Sensoren. Der KPSI 351 ist eine hervorragende Lösung für Anwendungen, die eine minimale Stromaufnahme erfordern. Er eignet sich für Kabellängen zwischen Sensor und Schreiber von bis zu 300 m. Dank des optionalen abnehmbaren Kabels können Messumformer und Kabel mühelos ausgetauscht werden. Durch die neue Option einer abnehmbaren Nasenkappe sind zusätzliche Produktanwendungen möglich. 

Vorteile

  • Tauchfester SDI-12-Pegelmessumformer mit kleinem Durchmesser
  • ±0,3 cm H2O, Messwert <= 3 m H2O
  • ±0,10 % des Messwerts, > 3 m H2O
  • Optionaler Blitzschutz auf Lebenszeit
  • 2 Jahre Garantie
  • Erfüllt die USGS OSW-Anforderungen an die Genauigkeit von 0 bis 15 psi und 0 bis 22 psi 

ANWENDUNGEN

  • Grundwasserüberwachung
  • Bohrlöcher
  • Oberflächenwasserüberwachung
  • Überwachung von Abflusskanälen und Einlaufbecken
  • Ozeanografische Forschung  

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Digitale Wasserstandsensoren

  • Typ  Lehre

Konfigurationsmerkmale

  • Druckanschluss/-armatur  Mit Anschluss

  • Elektrische Verbindung  Kabelverschraubungsdichtung, Optional abnehmbares Kabel, Überformte Kabeldichtung

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (V) 6 – 28

Sonstige Eigenschaften

  • Anschlussmaterial  316 SS, FKM, Polyoxymethylen, Polyurethan, Titanium

Betrieb/Anwendung

  • Druckbereich  0-4 bis 22 psi

  • Ausgang/Bereich  RS-485 mit SDI-12-Protokoll, SDI-12

  • Genauigkeit  ±.01 Fuß Wasser

  • Betriebstemperatur -20 – 60 °C [ -4 – 140 °F ]

  • Überdruck  2X FS

Weitere

  • Optionen  Beleuchtungsschutz

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Produktspezifikationen

Handbuch/Benutzeranleitung

Freigabe Agentur

Agentur-Freigabe-Blatt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.