Sie möchten weitere Informationen zu diesem Muster erhalten? Sie möchten das Produkt nach Ihren Wünschen anpassen? Kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns
Übersicht

Mit ihrem analogen Ausgangssignal bietet die E2 Serie eine schnelle Reaktionszeit in einem Leiterplattenmoduldesign. Der Neigesensor besteht aus zwei einfachen Neigesensorzellen, die auf einem Prinzip der Leitwertmessung basieren, sowie einer umfangreichen elektronischen Arbeitspunkteinstellung und Auslesefunktion, die dafür ausgelegt sind, Verschiebungs- und Temperatureffekte zu minimieren.

Vorteile

  • Hohe Auflösung
  • Analoges Spannungsausgangssignal
  • Leicht zu montieren
  • Leiterplattenebene
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Geringe Empfindlichkeit gegenüber Verschiebung
  • Rauscharm 
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Konfigurationsmerkmale

  • Interface  Analog

Elektrische Kennwerte

  • Voltage Supply (VDC) 12 – 24

  • Interface Analog (V) +/- 2

Klemmenmerkmale

  • Befestigung  Horizontal

Abmessungen

  • Messbereiche (°) bis zu +/-45

  • Abmessung (mm) bis zu 70

  • Genauigkeit (°) bis zu +/-.5

  • Resolution (°) up to +/- .01

Verwendungsbedingungen

  • Messprinzip  Flüssigkeit

  • Betriebstemperatur (°C) 0 – 70

Verpackungsmerkmale

  • Paket  Für Leiterplatten (Board Level)

Weitere

  • Messachsen  Doppelachse

  • Protection Class  Non

  • Verbindung  Rahmensteckverbinder

Literatur

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.