Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Der AST4600 ist ein explosionssicherer Druckmessumformer für Drücke von 1 bis 20.000 psi.  Der Druckmessumformer verfügt über Zulassungen und Zertifikationen für verschiedene Gefahrenbereiche.  Die Sensortechnik sorgt für langfristige Stabilität in Hochdruckzyklusanwendungen.  Die AST4600 Serie bietet analoge Ausgangssignale wie 1-5 V und 4-20 mA.  Die Spannungssignale mit niedrigem Energieverbrauch ermöglichen eine längere Lebensdauer der Systembatterie in dezentralen Messstationen.  

Vorteile

  • Drücke von 1 bis 20.000 psi 
  • CSA-zugelassen für den Einsatz in Gefahrenbereichen, darunter: Klasse I Zone 1 Gruppe IIC, Klasse I Div 1 Gruppen A, B, C, D Explosionssicher, Klasse II Div 1 Gruppen E, F, G Staubexplosionsgeschützt 
  •  ATEX/IECEx: Klasse I, Zone 1 Ex d IIC T5 Gb (Ta = -40 °C bis +85 °C) 
  • ANSI/ISA-12.27.01.2003-Zertifikat „Single Seal“ (keine sekundäre Dichtung erforderlich) 
  • ABS (American Bureau of Shipping)/DNV
  • Alle Teile aus Edelstahl 
  • Robustes Design für raue Umgebungen 
  • Breiter Betriebstemperaturbereich 
  • Wenig statische und thermische Fehler
  • Geeignet für Anwendungen mit starken Stößen und Vibrationen 
  • Verfügbar in exotischen Legierungen (Erkundigen Sie sich in der Fabrik nach Inconel 718 oder Hastelloy C276.) 
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Explosionssicherer Druckwandler

  • Typ  Gedichtet, Lehre, Verbundstoff

Konfigurationsmerkmale

  • Druckanschluss/-armatur  1/2 MNPT, 1/4 FNPT, 1/4 MBSPP, 1/4 MNPT, 7/16-20 UNF-Stecker, 9/16-18 UNF-Stecker 37°, F250C Buchse, G1/4 3852 Stecker

  • Elektrische Verbindung  Leitung 2 m Litzen, Leitung 4 Fuß Litzen, Leitung mit 2-Fuß-Litzen

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (V) 10 – 28

Sonstige Eigenschaften

  • Anschlussmaterial  17-4PH, 316L, Legierung 718, Legierung C276

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperatur -40 – 85 °C [ -40 – 185 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Überdruck  2X, (min.)

  • Druckbereich  0-1 bis 20000 psi

  • Ausgang/Bereich  1 – 5 V, 1 – 6 V, 4 – 20 mA

  • Genauigkeit  ±.25 % FSO

Weitere

  • Optionen  ASME B31.3 (CRN), SIL2, Snubber

Literatur

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.