Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Das einzigartige Design des Druckmessumformers P9000 greift auf die bewährte Zuverlässigkeit der DMS-Technik sowie eine innovative Elektronik für digitale Kompensation zurück. Aus der Synergie dieser Techniken entsteht ein Druckmessumformer der Instrumentenklasse. Die P9000 Serie ist in Druckbereich von 5 bar bis 700 bar erhältlich und kann mit einer Vielzahl von Druckanschlüssen, elektrischen Ausgängen und Anschluss konfiguriert werden, um die meisten Anforderungen bei der Druckmessung zu erfüllen.

Die P9000 Serie umfasst eine digitale 12-Bit-Kompensierungselektronik, um eine präzise Kalibrierung aller wichtigen Parameter zu gewährleisten. Das einzigartige Schaltkreisdesign bietet den wesentlichen Vorteil eines wirklichen analogen Durchgangspfads, um eine außergewöhnlich schnelle Reaktion von 1000 Hz ohne Beeinträchtigung der Genauigkeit zu erzielen. Fehlerquellen werden digital korrigiert, um eine wiederholbare Leistung zu garantieren und Kalibrierungen überflüssig zu machen. Hinsichtlich Linearität, Hysterese und Wiederholbarkeit wird eine kombinierte Fehlerquote von weniger als ±0,08 % des vollen Ausgangsbereichs garantiert. Der thermische Gesamtfehler ist über einen erweiterten industriellen Temperaturbereich von -20 °C bis 80 °C (-4 °F bis 176 °F) auf 0,004 % des vollen Ausgangsbereichs/°C begrenzt.

Vorteile

  • Garantierte Genauigkeit besser als ±0,08 % des vollen Ausgangsbereichs 
  • Hohe Wärmebeständigkeit 
  • Robuste Bauweise aus Edelstahl 
  • Ideal für Prüfstände 
  • Hoher Berstdruckgrenzwert
  • Druckbereiche: 0-5 bar bis 0-700 bar
  • 5-fache Überlastkapazität
  • IP67-, NEMA 4x-Einstufung
  • Langfristige Stabilität von 0,1 % des vollen Ausgangsbereichs pro Jahr
  • Wärmeleistung: <0,002 % des vollen Ausgangsbereichs/°F (<0,004 % des vollen Ausgangsbereichs/°C)
  • CE-zertifiziert

 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Druckwandler für die Schwerindustrie

  • Typ  Absolut, Belüftet, Gedichtet

Konfigurationsmerkmale

  • Druckanschluss/-armatur  1/4 FBSP, 1/4 FNPT, 1/4 MBSP, 1/4 MNPT, 7/16-20 UNF-Stecker, M10 x 1 Buchse, M14 x 1.5 Stecker

  • Elektrische Verbindung  Oberer Bereich – Kabelausgang (CR), Oberer Bereich – Kabelausgang, Oberer Bereich – Steckverbinderausgang (CR), Oberer Bereich – Steckverbinderausgang

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (V) 10 – 36, 15 – 36

Sonstige Eigenschaften

  • Anschlussmaterial  17-4PH

Verwendungsbedingungen

  • Druck (bar) 5, 7, 10, 15, 20, 25, 35, 50, 70, 100, 150, 200, 250, 350, 500, 700

  • Druck (psi) 75, 100, 150, 200, 250, 350, 500, 750, 1000, 1500, 2000, 2500, 3500, 5000, 7500, 10000

  • Betriebstemperatur -40 – 100 °C [ -40 – 212 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Überdruck  5X FS

  • Druckbereich  0-75 bis 10000 psi

  • Ausgang/Bereich  0 – 10 V, 0 – 10 V, 0 – 5 V

  • Genauigkeit  <±.05 % FRO

Weitere

  • Optionen  Eingeschraubt, Geschweißt, Kabellänge

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.