Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Es eignet sich ideal für Industrie- und Prüfanwendungen und umfasst eine große, leicht lesbare, 5-stellige LED-Anzeige mit variabler Helligkeit.  Für Steuerungsanwendungen verfügt es über einen skalierbaren Ausgang von 0 bis 10 V DC bei 0 bis 20 mA oder 4 bis 20 mA. Außerdem steht ein gepufferter, nicht skalierter Hochgeschwindigkeits-Analogausgang von 125 Hz für hochdynamische Anwendungen zur Verfügung, die eine schnelle Reaktionszeit erfordern. Für den Anschluss von Datenloggern, SPS und Computern verfügt es außerdem über eine optionale serielle RS422/485-Kommunikationsschnittstelle (2 oder 4 Leiter). Mit einer einstellbaren Messumformeranregung von 1 oder 3 Vrms und 2,5 oder 10 kHz ist das PML-1000 mit allen Standard-LVDTs und -RVDTs von Measurement Specialties kompatibel. 

Vorteile

  • Große 5-stellige LED-Anzeige
  • Wechselstrom- oder AC/DC-Niederspannungsbetrieb
  • Ausgänge von 0-10 V DC und 4-20 mA (einstellbar)
  • RS422/485-Kommunikation (optional)
  • Einstellbare Anregungsspannung und -frequenz
  • Einfache „Fast-Cal“-Kalibrierungsfunktion
  • Funktionen für Minimum, Maximum, Durchschnitt, Null, Tara und Halten
  • 2 programmierbare Logikeingänge zur Fernsteuerung
  • 2 programmierbare Funktionstasten
  • 1/8-Schalttafelmontage nach DIN-Norm 
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Elektrische Kennwerte

  • Spannungsanforderungen für Stromleitungen (VAC) 24, 90 – 265

  • Ausgangstyp (mA) 0 – 20, 4 – 20

  • Ausgangstyp (VDC) 0 – 10, ±10

  • Erregerspannung (Vrms) 1, 3

Signalmerkmale

  • Frequenzanforderungen für Stromleitungen (Hz) 50 – 60

  • Anregungsfrequenz (kHz) 2.5, 5

Sonstige Eigenschaften

  • Gewicht (g) 400

Montage und Anschlusstechnik

  • Befestigung  1/8 DIN Leiterplatten-Befestigung

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich 10 – 50 °C [ 50 – 122 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Kalibrierungsverfahren  Druckknopf

Industriestandards

  • Digitale Kommunikation  RS-422/485

Weitere

  • Wandlertyp  LVDT oder RVDT mit 4, 5 oder 6 Leitungen

  • Wandlerkanäle  1

  • Anzeige  LED

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Produktspezifikationen

Handbuch/Benutzeranleitung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.