Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Bei der Verstärkerbox IB-ACH-01 handelt es sich um einen kostengünstigen Schnittstellenverstärker. Die IB-ACH-01 wird direkt in den Steckverbinder gesteckt, der im Lieferumfang des ACH-01-03 Bausatzes enthalten ist. Aufgrund der unterschiedlichen Kabel ist als Schnittstelle zwischen den beiden Komponenten ein Adapter erforderlich, um die ACH- 01-02 oder ACH-01-04 verwenden zu können. 

Vorteile

  • Ausgelegt als Schnittstelle zum Beschleunigungsmesser ACH-01
  • 10-fache Verstärkung
  • Gepufferte Impedanz
  •  10-fache Verstärkung
  • Niederfrequenzfilter -3 dB bei 2 Hz fest
  • Hochfrequenzfilter +3 dB bei 30 kHz fest
  • Stromversorgung – eine 9-Volt-Batterie
  • Eingangsschnittstelle – FET für IB-ACH-01
  • Versorgungsstrom 4,0 mA
  • Batterielaufzeit von 80 Stunden
  • Niedrige Batterietrennung bei 7,2 V
  • Ausgangsimpedanz 100 Ohm 
  • BNC-Ausgangssteckverbinder 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Elektronisches Schnittstellenprodukt

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.